Sollte man erwarten, das der Freund Kleinigkeit schenkt?

23 Antworten

Ich würde es gar nicht wollen, für mich ist dieser Tag und die Schenkerei völlig unnötig.

Wenn er auch nichts davon hält solltest du das entweder akzeptieren oder ihm sagen, dass dir dieser Tag etwas bedeutet und du dir etwas von ihm wünschen würdest. Hellsehen kann er vermutlich nicht.

Geschenke zu erwarten geht allgemein gar nicht, finde ich ^^ Man kanns ja vorher absprechen, ob man sich was schenken möchte oder nicht, aber das beste Geschenk ist und bleibt Zeit :)

Man sollte grundsätzlich keine Geschenke erwarten.

Mir ist es lieber, er schenkt mir etwas, weil er das Bedürfnis dazu hat und weil es von Herzen kommt und nicht, weil es im Kalender steht.

Der Umgang mit Valentinstag ist etwas, was man in einer Beziehung klären sollte(oder zumindest dem anderen Hinweise/Anspielungen machen). Ähnlich wie Jahrestag oder vllt auch Weihnachten.

Das handhabt jeder anders. Da du hier fragst, hättest du wohl gerne etwas. Hast du ihm keine Hinweise gegeben, solltest du nicht böse sein, wenn er diesen Kommerztag auslässt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich erwarte das von meinem Partner nicht. Auch Geburtstage etc will ich nichts geschenkt haben. Materielles ist nichts wert das einige ist Zeit denn wenn ein Mensch sich dazu entscheidet freiwillig Zeit mit dir zu verbringen dann schenkt er dir das Teuerste was man bekommen kann. Ich

Was möchtest Du wissen?