Sollte man Eiweiß auch an den Tagen nehmen wo man nicht trainieren geht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eiweiß ist ein Makronährstoff, sowie Kohlenhydrate und Fette. Diese Nährstoffe braucht der Körper täglich (!) und in moderaten Mengen.

Eiweiß ist nicht nur wichtig für den Bizeps, sondern auch für sehr viele Körperfunktionen.

Zu deiner Frage: ja!!


Eiweiß wird allgemein zu einer Zellreproduktion benötigt und nicht nur während des Trainings.

Eiweiß wird kaum benötigt WÄHREND des Trainings. Der erste Energielieferant sind Kohlenhydrate. Eiweiß(bzw. eigenes Gewebe) wird erst im extremen Notfall angegriffen.

1
@der2000erTyp

Ohne Baustoff kannst du nach der Beschaffung der Materialien doch auch kein Haus bauen.

Vorausgesetzt er ist an Muskelaufbau während des Trainings interessiert.(Eiweßpulver halte ich für Müll)

0
@Doenertier90

Ja... aber Eiweiß ist nicht der größte Baustein für Muckis (;. Kohlenhydrate und Fette(-> Hormone) spielen da eine viel wichtigere Rolle.

Außerdem habe ich mit meiner Aussage bezeugt, dass Eiweiß(körpereigenes Gewebe) in der Regel nicht als Kraftstoff WÄHREND des Trainings genutzt wird.

0

Hey,

nehmen? Ich würde eher meine Ernährung so koordinieren dass Du auch genug zu dir nimmst.

Und das heißt nicht jeden Tag zwei Wildschweine und 1 Reh essen wie es dir manche vorschlagen sondern auch mit anderen Sachen und Gemüse, Fisch etc. tolle Gerichte zaubern^^

Vorkochen ist übrigens klasse. Suchst dir ein Gericht raus, kochst eine Große Menge dass Sie für dich so 3-5 Tage reicht.

Viele Grüße :)

Was möchtest Du wissen?