Sollte man einen Selbstmörder durch erhängen sofort runterholen?

9 Antworten

Nachdem sich die meisten Selbstmörder nicht erhängen (ausreichende Fallhöhe / richtige Platzierung der Schlinge)  was zum Bruch der Halswirbelsäule und somit zur Atemlämung führt, sondern sich eher strangulieren,  also einen Erstickungstod herbeiführen, ist eine sofortige "Abhängung" und der Beginn einer Herz-Lungen-Wiederbelebung durchaus sinnvoll.

Egal ob die Atemwege oder die Halsschlagadern hierdurch verschlossen waren, bleiben für einen Rettungsversuch nur wenige Minuten bis zum Eintritt des endgültigen Hirntodes.

Nachdem aber für einen Laienhelfer die "sicheren" Todeszeichen kaum richtig - und der Bruch der Dens Axis - noch viel weniger zu ermitteln sind, lohnt sich ein Versuch immer!

Die hier geäußerten "Verletzungsrisiken" sind in diesem Fall gänzlich irrelevant.

(Aussagen wie "hängen lassen" (von lukasrein97) sind rechtlich eine Anstiftung zu einer Straftat nach §333c, StGB)


Salue

Ich würde ihn sofort vom Strick losschneiden, in der Hoffnung, dass es gerade erst passiert ist und er vielleicht bewusstlos ist, aber noch ein Funken Leben in ihm ist.

Wegen der fehlenden Blutzufuhr in das Gehirn wird er ja recht schnell bewusstlos (10 Sekunden?), es kann aber sein, dass er erst nach 10 Minuten effektiv stirbt.

Der Gedanke, dass wenn ich nicht sofort gehandelt hätte, er noch leben könnte, würde mich nachträglich sehr belasten.

In den meisten Fällen wird es vermutlich zu spät sein. Versuchen muss man es eben doch.

Ich habe einen guten Bekannten so verloren, niemand hatte eine Chance gehabt, ihn noch zu retten. Das tut weh.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Das ist eine äußerst schwierige un interessante Frage !

Denn wenn Du ihn abschneidest, dann ist es ja eventuell noch nicht zu spät und er kann wiederbelebt werden. Allerdings kann es sein, dass er dann - je nachdem wie lange er hing - schwerste Gehirnschäden und somit auch schwerste Behinderungen hat.
Ob Du demjenigen einen Gefallen tust sei dann dahingestellt.

Wenn er sich so erhängt hat dass er noch einiges mit dem Seil um den Hals heruntergehüpft ist, dann ist sein Genick wahrscheinlich gebrochen und er ist eh tot, dann kann man ihn hängen lassen.

Was möchtest Du wissen?