Sollte man einen Psychiater aufsuchen oder sogar in die Psychiatrie wenn man deprimiert ist, dass man Dauersingle ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß nicht ob ein Psychiater dir helfen könnte. Eventuell solltest du dein Verhalten, dein Auftreten und dein Umfeld überprüfen und ändern.

Nur für dich zur Überlegung: Warum sollte eine Frau dich gut finden? Was ist anders an dir als an X tausend anderen Männern? Welche Vorzüge oder Attraktivitätspunkte kannst du für dich nennen?

Was erwartest du vom Leben, dass du eine Frau vermisst? Was kannst du einer Frau bieten, wenn du einer begegnest? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Ralfi,

der Psychiater wäre da der falsche Ansprechpartner.

Aber ein ambulanter Psychotherapeut könnte Dir helfen herauszufinden, woran es liegt, dass Du bisher nicht die richtige gefunden hast und Dir helfen Dich so zu verändern, dass es klappt ;)

LG und alles Gute!

Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Registrier dich mal bei dating Seiten vllt. löst sich dein Problem ohne Psychiater 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RalfiRalfsen
13.04.2016, 16:47

Die Datingseiten sind auch nicht alle hilfreich. Oft sogar nur pure Abzocke!

0

Wegen sowas "geht" man nicht in die Psychiatrie und es wird dich auch kein Psychiater wegen so einem "Problem" stationär aufnehmen... Du würdest nur unnötig einen Platz belegen, den wirklich kranke Menschen besser brauchen können... Mit richtigen Problemen... Sorry😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?