Sollte man einen Freund darauf ansprechen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Schreibe ihm eine sms das du es wirklich traurig findest das der freund sich von selber nicht meldet und sage ihm das er sich wenn ihm an der freundschaft noch was liegt ändern muss. Du darfst dich aber dann nicht weiter von selber bei ihm melde. Das ist ein Test ob ihm die Freundschaft noch wichtig ist. also falls er sich bei dir melden sollte und sich entschuldigt warte auch die nächsten male drauf das ER sich meldet. So kannst du am besten sehen ob die Freundschaft noch sinn macht oder nicht. Liebe Grüße =)

hanseat777 05.04.2012, 16:30

Super Antwort!

danke

0

Manchmal verlieren sich Freundschaften so zu sagen im Raum und Zeit. Ähnliche Situationen kenne ich auch und Du hast die Möglichkeit den entsprechenden Freund oder Freundin darauf hin anzusprechen wie auch immer, das kannst Du auch über einen gewissen längeren Zeitraum machen doch irgendwann musst Du Dir dann halt auch sagen, na gut schade drum doch das watr es jetzt gewesen. So habe ich es einst gehandhabt. Deshalb muss ja die Freundschaft nicht gleich als beendet gelten, sie ruht halt auf eine unbestimmte Zeit.

Also, ganz generell finde ich nicht, dass man daraus schon schließen kann, dass dem anderen die Freundschaft nicht mehr so wichtig ist. Manchmal schleichen sich solche Dinge einfach so ein, ohne dass man sich dessen bewusst wird. Normalerweise würde ich also sagen, ihn auf jeden Fall zunächst darauf ansprechen, wenn er allerdings eine enge Beziehung zu seinem Großvater gehabt haben sollte, könnte ihn dies auch schon stark überfordern. Auf die Aussagen von Ehefrauen würde ich in solchen Fällen nicht viel geben, die verfolgen oft zeitgleich eigene Interessen, und schon gar nicht würde ich mich auf deren ''ich werd's ausrichten'' verlassen, das ist viel zu schnell vergessen in der Hektik des Alltags.

Ich habe viele Freunde, die sich aus zeitlichen oder privaten Gründen längere Zeit nicht bei mir melden. Nicht gleich so einen Stress machen. Kannst ja auch du dich mal melden, dann siehst du eh was dabei herauskommt.

hanseat777 05.04.2012, 16:19

Naja, ich habe mich ja schon gemeldet. Zwar war nur seine Frau am Telefon, aber die wird ihm ja meine Grüße wohl ausgerichtet haben!

0
moebi64 05.04.2012, 23:11
@hanseat777

Darauf würde ich mich nicht verlassen, so etwas kann bewusst oder unbewusst vergessen werden.

0

Ich würde mit ihn / ihr reden, was bringt es das zu ignorieren? Wenn es dann nich besser wird und du immernoch der einzige bist der sich für die freundschaft bemüht, lass es gut sein. Viel Glück wünscht amanie

letzteres, also dich melden. frag ihn wieso er sich nicht mehr meldet und denk dran, dass er sich evtl auch gerade fragt wieso du dich nicht mehr meldest ... wobei freundschaften halt einfach irgendwann mal stillschweigend begraben werden, ist mir auch schon mit meinem langjährigen besten freund so gegangen... dinge (und menschen) kommen & gehen :)

hanseat777 05.04.2012, 16:29

...er hätte keine Anlass. Ich habe mich gemeldet und eine E-Mail geschrieben. Wenn er dann nicht zurückruft, kann ich auch nichts machen.

0

Es ist davon auszugehen, dass der Bekannte bzw. Freund kein Interesse mehr am Erhalt der Freundschaft hat.

Das muss nicht unbedingt bedeuten, dass Du etwas falsch gemacht haben könntest, sondern er wird wohl neue Einflüsse in seinem Leben geben, die seine Aufmerksamkeit erzeugen und seine Zeit in Anspruch nehmen, was ihm also wichtiger geworden ist.

Nimm ihm das nicht übel oder bedauere das nicht; ziehe Dich zurück!

Wenn ich an Deiner Stelle wäre, würde ich die Angelegenheit so belassen, wie sie ist.

Manche Beziehungen gehen nun mal zu Ende, und sozusagen ist die Luft 'raus; dann ist es wertvoller, seine Zeit neuen Dingen zu widmen, die andere und neue Lebensinhalte erbringen. Hierzu beste Wünsche; es werden sich wieder neue Freundschaften ergeben.

hanseat777 05.04.2012, 17:06

Vielen Dank für die Antwort - die gefällt mir gut!

Ich habe schon das Gefühl, dass - seit der Freund nach der Ausbildung in eine feste Arbeit übernommen worden ist - ihm das Verhältnis zu mir nicht mehr so wichtig ist.

0
katwal 05.04.2012, 17:12
@hanseat777

@hanseat777: So sehe ich es auch. Mit der festen Arbeit wird der Bekannte sicherlich ziemlich beschäftigt und in Anspruch genommen sein, so dass bisher Gewesenes in den Hintergrund rückt und Desinteresse entstehen kann.

0

Aber ja natürlich, es könnte ja auch sein, daß er Hilfe braucht, sich aber nicht getraut zu fragen.

Kann auch sein, daß er sich in einer schwierigen Situation befindet, vielleicht zum Beispiel kein Geld hat , daß er nichts mit euch/dir unternehmen kann?

Frag doch mal, zeigt ja auch dein Interesse und was er dir wert ist.

FG Gelinda

hanseat777 05.04.2012, 16:25

Ich habe ja bei ihm angerufen und davor eine E-Mail geschrieben. Es war halt "nur" seine Frau dran. Sie hat aber gesagt, sie würde ihm Bescheid geben und er mich zurückrufen. Das ist jetzt schon knapp eine Woche her

Ich habe von seiner Frau nur erfahren, dass sein Großvater gestorben ist oder so. Aber beruflich hat er keine Probleme mehr. Im Gegenteil.

0

beides möglich. Abhängig von dem, was du willst und dem wie er so tickt.

Naja, aber ansprechen kann mans ja mal.

Was denn nun? Ist es ein Bekannter, oder ein Freund ? Wenn´s ein Freund ist, würd´ich zumindest mal wissen wollen, warum er sich nicht meldet! Kann ja alles Mögliche dahinterstecken, nicht wahr? Nicht gleich falsche Schlüsse ziehen! Wohnt er in Deiner Nähe? Dann klingel einfach mal bei ihm und an seiner Reaktion wirst´dann sehen!

hanseat777 05.04.2012, 16:21

Ich habe ihn (bisher) als Freund gesehen.

Wir wohnen 100 km auseinander. Alle paar Monate haben wir uns bisher gesehen. Nur habe ich manchmal das Gefühl, ich bin der, der versucht die Freundschaft am Laufen zu halten.

0
Gina02 05.04.2012, 17:29
@hanseat777

Na ja! Vielleicht hat er ein süßes Mädel kennengelernt ? Aber wenn immer nur Du derjenige bist/warst, dann würd´ich `so machen, wie Du gedacht hast: Dein Bedauern aussprechen., dass Eure Freundschaft so einseitig geworden ist!Du findest eine neue Freundschaft, vielleicht ganz in der Nähe! LG, gina

0
hanseat777 05.04.2012, 17:43
@Gina02

Danke ^^

Nein, ein Mädchen hat er sicher nicht kennengelernt - der ist ja vereheiratet...

0

Er hat wohl keine Lust mehr zu der Freundschaft.

Was möchtest Du wissen?