Sollte man eine Kreditkarte besitzen oder reicht EC Karte auch?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

EC ist ausreichend 37%
...brauchst du unbedingt, weil............ 25%
...gut bei Internet Einkäufen 18%
.. nur nötig bei Reisen in sehr ferne Länder 18%
...zu teuer 0%

12 Antworten

Nein, eine Kreditkarte ist für den Alltag nicht unbedingt nötig - für viele Leute ist es sogar besser, keine zu haben. Sie kann nämlich zum Schulden machen verführen. Nur in manchen Fällen braucht man eine, zum Beispiel im Autoverleih hab ich es schon erlebt, dass es ohne Kreditkarte nicht geht. Ist aber ein Weilchen her, vielleicht hat sich das geändert. Aber ansonsten: nö, nicht nötig. Es gibt zwar kostenlose Kreditkarten, nur wie gesagt ist das Schuldenrisiko hoch und dafür zahlt man dann auch noch horrende Zinsen. LG

...brauchst du unbedingt, weil............

du im Urlaub ohne nicht auskommst. Leihwagen z. B. nie ohne Kreditkarte.

...brauchst du unbedingt, weil............

ich denke allein an den Urlaub - du musst nicht in "sehr ferne Länder" fahren - auch bei Buchungen in "nähere" wirst du ohne Kreditkarte kein wirklich gutes Hotel buchen können!

Es gibt auch genügend Firmen, die mit EC-Karte nicht arbeiten wollen, sondern nur Kreditkarte oder Bargeld nehmen!

Abgesehen davon ist es die günstigere Art- zu zahlen, denn die "Zahlungen" werden gesammelt und erst im nächsten Monat von deinem Konto abgebucht. In der Zwischenzeit arbeitet das Geld für dich. Es gibt sehr günstige Kreditkarten, die heute schon am Kostenniveau einer EC-Karte angekommen sind, also ist dies auch kein Argument mehr!

Was möchtest Du wissen?