Sollte man eine Frau verlassen, wenn sie einem sexuell langweilig wird?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Dazu müsste man mehr wissen. Der Sex ist definitiv zu gleichem Maße wichtig wie die Liebe. Wichtig ist miteinander zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um eine Affäre handelt: klar
Wenn man eine ernsthafte Beziehung führt, wird man wegen so etwas nicht gleich Schluss machen, sondern nach Lösungen suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Denke ist nicht normal! Was hast du nur für eine Vorstellung von Liebe, Treue und Zusammenhalt? Wenn es in deiner Beziehung im Bett langweilig wird, sind fast immer zwei Personen daran schuld, nämlich deine Frau und du. In jeder Beziehung kriselt es mal aus diesem oder jenem Grund. Das erfordert Gespräche mit viel Einfühlungsvermögen und Verständnis dem Partner gegenüber. Missverständnisse kann man aus dem Weg räumen. Ihr müsst über dein Problem reden, denn nur sprechenden Menschen kann geholfen werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man allgemein nicht beurteilen.Sicher wird das gemacht.Je oberflächlicher die Beziehung ist,je distanzierter,je jünger man ist,desto eher würde ich ja dazu sagen.Erfahrungen machen,gehört dazu.In einer langen Beziehung,in einer Ehe,tendenziell nein.Hier muß man immer daran arbeiten nicht uninteressant für den Partner zu werden und man muß mit Veränderungen leben lernen.Nach 20 Jahren kann es nicht wie am 1.Tage sein.Aber da wird auch gelogen,das sich die Balken biegen.^^ LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ScharldeGohl
02.11.2016, 18:45

ich finde es schlimm, wenn so etwas vertrauensvolles, was mit so viel Liebe und Nähe und Offenheit und Zärtlichkeit verbunden ist wie Sexualität, in die oberflächliche Ecke gerückt wird. Sexualität sollte denselben Stellenwert haben wie Vertrauen, Loyalität, Ehrlichkeit und Treue.

3

Wenn man sie nicht liebt dann ja. Nur wegen so einem Grund verlässt man doch eine Frau nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es langweilig wird holt Euch Anregungen wo anders her. Ihr seid hoffentlich alt genug zum Googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warum ?? Man kann über alles reden, auf Vorlieben eingehen. Du könntest Dir ja auch mal was Nettes einfallen lassen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du diese Frage schon so stellst, dann gehe ich auch davon aus, das die Sexualität in deinem Leben zumindest momentan noch eine herausragende Rolle spielt und möglicherweise ist diese auch derart, dass sie alles andere was eine Beziehung auch ausmacht sozusagen in den Schatten stellt. Von daher und wenn das tatsächlich so sein sollte, dann gibt es für dich auch keine andere Alternative als deine Freundin zu verlassen. Anderenfalls wäre aber vor einer solchen Entscheidung auch die Frage angebracht, ist Sex wirklich alles und was kommt danach?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das deine einzigen Beweggründe für eine Beziehung sind dann ist es auf jeden Fall besser die Beziehung zu beenden und ihr die Chance zu geben einen tollen Partner zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stelle eine Gegenfrage:

Vielleicht bist Du ja selber nicht die "Kanone" im Bett  und sexuell sehr einfallslos und langweilig...⁉️

Und vielleicht hätte auch SIE Dich schon längst verlassen, wenn Ihr die Liebe, Nähe  echtes Gefühl und Geborgenheit nicht wichtiger wäre, als pure Sexualität... 😎

Da hilft nur reden, sich aussprechen- Wünsche und Sehnsüchte äußern‼️

Ganz platt gesagt: "Ein Pferd ist meistens nur so gut wie sein Reiter!" Denk mal drüber nach... 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, miteiander reden sollte drin ein. Jeder Mensch kann sich verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und..wie geht es ihr mit dir? Du bist kein Langweiler? Dann zeig/sag ihr, wie, was und wo du es gern hättest.

Dann wir es wieder ein erlebnisreiches Sexualleben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehen Dir die Ideen aus ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sex für dich das Wichtigste an der Beziehung ist.....

Vielloeicht gehr es ihr aber ebenso. rede doch mal mit ihr über den "langweiligen Sex".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaliumnitrat33
02.11.2016, 18:37

ist Sex nicht das wichtigste? Was gibt es denn noch? Um komm mir jetzt nicht Chliches

0
Kommentar von ScharldeGohl
02.11.2016, 18:41

das muss nicht unbedingt das Wichtigste sein, aber für viele Menschen ist Sex neben Vertrauen, Zuverlässigkeit und Loyalität eine Säule einer stabilen Beziehung. wenn sich da, aus welchen Gründen auch immer, eine extreme Dysbalance breitmacht, kann das auch nach längerer Zeit und vielen Gesprächen auch zu einer Trennung führen

4

Was möchtest Du wissen?