Sollte man ein Tier, das einen Menschen angegriffen hat, immer töten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da viele Tierarten die in der Lage sind einen Menschen zu töten auch gleichzeitig sehr seltene Tierarten geworden sind, bin ich der Auffassung dass Weltweit ein Gericht über den Abschuss gewisser geschützter Tiere entscheiden sollte. Es darf nicht mehr sein, dass ein Löwe sofort stirbt, nur weil er einen Tourist in seinem Lebensraum zum Lunch hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil ein Puma einmal einen Hund angreift den er wahrscheinlich als Eindringling sieht muss man ihn nicht gleich töten. Bei Tigern die nachweislich Menschenfresser sind könnte man es verstehen.  Aber noch lang nicht jeder alte Tiger wird zum Menschenfresser.  Ein sehr berüchtigter Menschenfresser eine Tigerin zb hatte abgebrochene und vereiterten Zähne und jagte darum über  Jahre Menschen als Beute.   Wahrscheinlich schmeckt ihnen Menschenfleisch gar nicht so gut und sie weichen nur auf Menschen als Beute aus wenn die keine andere Beute mehr jagen können.  Auch bei zwei Löwen die viele Arbeiter an einer Bahnstrecke töteten wurden Verletzungen nachgewiesen.

Champawat Tiger; Geschichte; Champawat Stadt - Haltenraum.

Dieser Tiger war wegen seiner Verletzungen einer der wenigen der Menschen wirklich gezielt als Beute jagte und wurde darum auch erschossen.  Die mit Abstand meisten Tiger und andere Tiere werden  aber nur aus reiner Geldgier und Mordlust erschossen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Tier nicht unter einer Krankheit wie Tollwut leidet, sollte man es am Leben lassen. Solange es sich natürlich verhält und nicht z.B. grundlos einen Amoklauf startet, ist es meiner Meinung nach unschuldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte das für völlig bescheuert. Natürlich sind Tiere mit Tollwut oder ähnlichem ein anderes Thema, aber diese "Pseudo-mordlust" die da angedichtet wird ist in den meisten Fällen völlig übertrieben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich schon sehr eigenartig, was Menschen sich all es anmaßen,  Tiere töten zu dürfen, weil diese Menschen angegriffen haben. Wie würde die Sache aus Sicht der Tiere aussehen. Wenn Tiere Menschen töten dürften, weil diese Tiere angegriffen hätten. Da würde die Menschheit ja fast ausgerottet sein, bei all dem Leid, was wir Tieren antun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0Katzenkiller0
21.01.2016, 22:04

Jaja immer das Selbe herumjammern,  Menschen sind ja so böse .... blablabla.....

Du scheinst keine Ahnung zu haben wie grausam die Natur  bzw. Tiere sein können.

0

Warum sollte man ein Tier töten, wenn es einen Menschen angreift. Bloß weil der Mensch sich gegen die Natur auflehnt?
Es gibt eine bestimmte Rangordnung, die die Natur vorgesehen hat.
Der Mensch ist auch nicht besser als die Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?