Sollte man ein Kleinkind abends besser nicht baden, wenn es morgens geimpft wurde?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sehe ich auch so, erst einmal sehen wie es heute Abend aussieht und wenn nichts außergewöhnliches am Kleinen zu bemerken ist (Fieber etc.), dann ab in die Wanne.

Ich würde meine Tochter nicht baden. Auch wenn die Kinder es toll finden, ist es trotzdem Stress. Verschieb das Baden doch einfach um einen Tag.

warte doch ab,wie es ihm heute abend geht. Wie alt ist er? Was für eine Impfung? Wie lange soll er bei welcher Temperatur baden?

Er ist 1 Jahr alt und wird gegen Meningokokken geimpft... Ganz normale Kinderbadetemperatur.

0

Das wird der Arzt dir sagen, wenn er ihn heute impft. Aber ich denke, einmal den Badetag ausfallen lassen, macht ihm sicher überhaupt nix aus.

aus medizinischer sicht spricht nichts dagegen.

Was möchtest Du wissen?