sollte man ein Kaninchen weibchen kastriert lassen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, also das ist mit zwei Zibben immer sehr schwer. Wie viel Platz haben sie denn? Am besten man bietet ihnen ein Gehege von 10m² und vergesellschaftet einen kastrierten Rammler dazu am besten sogar zwei. Weibliche Kaninchen sollte nur aus medizinischen Gründen kastriert werden so ist die Narkose zu riskant alleine der Eingriff ist riskant. Weißt du wie du sie vergesellschaften musst? Also ich rate dir echt ein oder mehrere Kastraten dazu zu setzen.

Oh Sorry du hast ein Männchen lass ihn jedenfalls kastrieren und ihn 6 Wochen Quarantäne absitzen in der Zeit dürfen sie sich weder sehen noch riechen.

0

Normalerweise wird nur aus medizinischen Gründen bei Weibchen kastriert, wobei es teilweise bereits auch prophylaktisch durchgeführt wird.

Zuerst würde ich jedoch den Beiden erst einmal noch etwas Zeit lassen bis sie alle Unklarheiten beseitigt haben und wenn es da noch nicht besser wird, einen Ultraschall bei dem Weibchen machen.

Liegt dann eine Veränderung der Gebärmutter vor, kann man immer noch kastrieren.

Was möchtest Du wissen?