Sollte man die Wahrheit sagen oder doch lieber lügen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, wenn etwas passiert ist, was jemanden geschadet hat oder einem schaden wird & es war ein Versehen (auch ohne Versehen sollte man das machen), dann sollte man immer die Wahrheit sagen. Muss man jedoch Lügen, um z.B. eine Überraschungsparty zu verheimlichen, dann ist das was anderes. Auch um jmd zu schützen ist dies angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe das genauso wie du.
Wenn man in einen Menschen erschlagen haben sollte, denke ich fühlt man sich trotz Knast besser, als wenn man sein ganzes Leben lang versucht es zu vertuschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
02.12.2015, 12:52

Es kommt auch darauf an, warum es zu der Tat gekommen ist. War es Absicht? Und wenn ja, warum? Oder war es unabsichtlich?

Egal ob Absicht oder nicht - man wird wohl versuchen, die Bedingungen zu schaffen, damit das in Zukunft nicht wieder vorkommt.

0

Als Mitwisser macht man sich genauso strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
02.12.2015, 12:50

Aber was sagst du konkret zu dem Beispiel?

0

Was möchtest Du wissen?