Sollte man die Ringe bei 6jährigen Wellensittichen entfernen lassen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Ringentfernung ist nicht nötig 50%
Alle Ringe entfernen lassen 50%

5 Antworten

Alle Ringe entfernen lassen

Wenn es nicht mehr vorgeschrieben ist, würde ich alle Ringe entfernen. Ich finde es einen echten Eingriff in die Unversehrtheit von Tieren, diese wegen unserer menschengemachten Einfälle mit Ohrmarken, Ringen, Sendern, Halsbändern und anderen  Dingen zu versehen. Bei Schweinen kürzt man sogar noch die Zähne und bei Puten die Schnäbel. Es ist schon abartig. Da mögen Ringe bei Vögeln das kleinste Übel sein, aber wenn es sich ändern lässt, warum sollte man sie dann nicht abnehmen.

Auch vor der neuen Regelung konnte man den Ring entfernen lassen. Allerdings musste man diesen aufbewahren.

Dass Wellis ihre Füße beknabbern, ist i.d.R. normal, da sie diese ebenfalls mit dem Fett, das sie sich aus der Bürzeldrüse holen, einreiben. Wenn der Fuß anschwillt, kann dieser Ring natürlich schnell gefährlich werden.

Das Metall erwärmt sich im Übrigen. Wenn du Schmuck trägst, so wird dieser auch mit der Zeit warm aufgrund der Körperwärme ;)

Aber entferne ruhig vorsichtshalber auch beim anderen Welli den Ring. Dauert schließlich nicht allzu lange.

Eine Zuchtgenehmigung ist im Übrigen nach wie vor von Nöten, wenn man eine bestimmte Anzahl an Zuchtpärchen hat. Und die Beringung wird dennoch empfohlen.


Ringentfernung ist nicht nötig

Ich denke, dass es nicht nötig ist. Aber es entfernen zu lassen wird sicher auch nicht schaden. 

Alle Ringe entfernen lassen

Laß den Ring abmachen und heb' ihn auf. Vielleicht schaffst Du es noch, unmittelbar vor dem Abnehmen ein Bild mit Vogel, Bein und Ring zu machen, sodaß eine Zuordnung dennoch möglich ist.


Ringentfernung ist nicht nötig

Es besteht kein Grund dafür, den Ring zu entfernen.

Was möchtest Du wissen?