Sollte man die Haare zum Schlafen offen tragen?

8 Antworten

Also ich trage Nachts immer einen Zopf und mir fallen weder Haare aus ,noch brachen sie ab.
Ich habe aber auch sehr kräftiges und gesundes Haar,weshalb ich mir aber denken könnte dass das bei anderen anders ist.
Meine Logik ist aber irgendwie so:
Wenn ich mit offenen Haaren schlafe,verknoten sie sehr.
Wenn ich sie am nächsten Morgen kämme, reiß ich mir Haare raus.
Also hat der Zopf bei mir mehr gebracht als offene Haare, auch wenn der Frisör dies anders empfielt

Das ist bei mir also kann ich bei anderen keine Garantie geben!

Ich hoffe ich konnte helfen
LG watermelooon

Sehr sehr lange Haare sollten beim Schlafen in einen Zopf gebunden werden. Guck mal nach Invisibobble Haargummis, sie haben kein Metallteil und zereissen die Haare deshalb nicht.

Beim umdrehen und bewegen im Bett schädigt man die offenen Haare durch Reibung etc.

Ein Zopf mit Invisibobble Haargummi dürfte etwas schonender sein.

Alle sagen was anderes... Mir wurde gesagt, dass offenes Haar beim Schlafen nicht gut sei, da man davon Spliss bekommt; ich machs aber trotzdem und hab auch keine Probleme damit

Was möchtest Du wissen?