Sollte man das nähen oder so?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r gigilover,

bitte achte darauf, dass dieses Bild gerade für etwas jüngere Community-Mitglieder nicht geeignet ist und zudem bei Gefährdeten einen sogenannten „Triggereffekt“ bewirken kann. Das wollen wir natürlich vermeiden. Wir haben aus diesem Grund das Bild entfernt. Bitte achte in Zukunft darauf! Zudem möchten wir Dir noch ans Herz legen, Dich bezüglich professioneller Hilfe zu erkundigen. Schau doch mal hier vorbei: http://www.nummergegenkummer.de oder auch hier http://www.rotelinien.de

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Warum näht mein eine Wunde?
- um das Infektionsrisiko zu mindern
- um die Wundheilung zu beschleunigen
- um die Narbenbildung so gering wie möglich zu halten
- um Blutungen zu stillen

Wenn die Blutung von alleine aufhört, muss man das theoretisch nicht nähen lassen. Wird halt ne hässlich große Narbe und das Infektionsrisiko ist hoch. Ich wollte mich früher auch nicht nähen lassen, aber inzwischen mache ich das selbst.
Wenn der Schnitt ca. 1cm tief ist oder 1cm aufklafft, würde ich es nähen lassen. Ansonsten kann man die Wunde auch klammern. Es gibt spezielle Klammerpflaster (auch bei dm). Die Wundränder müssen zusammengedrückt werden und dann wird der Streifen drüber geklebt. Das ganze dann in kurzen Abständen mit noch mehr Streifen wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte auf jeden Fall mal ein Arzt ansehen, das sieht schon echt krass aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigilover
13.09.2016, 13:08

Oke...

0

Desinfiziere die wunde und halte sie sauber....das müsste reichen...trotzdem solltest du einen Arzt drauf schauen lassen zwecks Infektionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte so oft, bzw. praktisch fast alle meine schnittwunden nähen müssen, aber das wär mir dann zu blöd. Selbst grosse schnittwunden kann man kleben, mit so genannten Steri stripp. Nur bei grossen wunden ist es halt der fall, wenn man sich bewegt eben der Arm oder das beim oder wo auch immer, dass es wieder auf geht. Sind ja keine superkleber^^

Bei etwas kleineren schnittwunden, die man ca. Nähen müsste, da sollte es kein problem gehen es zu kleben, ohne das es wieder aufgehen sollte. Du solltest einfach mit verband rundherum verbinden.

Aber wenn du dir selber den schnitt zuugefügt jast, dann nein, geh nicht nähen, weil ircendwann tust du dir wieder sowas zu und dann bringt es nichts dass du alle Woche mal nähen gehen müsstest.

Wenn es durch einen unfall passiert ist, dann wird die wahrscheinlichkeit kleiner sein, dass so einen unfall wieder passiert und dann ab zum nähen.

Daher klebe es zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nnn020422
13.09.2016, 13:32

Und jedes mal nähen weil man sich schnitte selber zu fügt, finde ich erstens ist es einfach material versauen vom arzt, und zweitens ich für mich denke immer, ich habe es nicht verdient weil ich es mir selber zu gefügt habe. Irgendwann zieht auch ein arzt den schhlussstrich und meint, du solltest dich klinisch behandeln lassen.

Am besten du hörst mit dem ritzen auf und fängst ab jetzt an was dagegen zu unternehmen. Therapie oder ähnliches. Viel glück.

0

Reinfizieren reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das mit dem Ritzen lieber, wenn du dich ritzt, kannst du dich auch gleich selbst umbringen. Also tut das nicht. Menschen sind wertvoll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigilover
13.09.2016, 12:57

Ich weis, war ein Ausrutscher... 😔

0
Kommentar von gigilover
13.09.2016, 13:07

Ja hättest du ihn mal vor einem Jahr gesehen wüsstest du das es ein Ausrutscher ist.... Aber ich weiss ich war/bin sehr doof

0
Kommentar von TheDarkSlam
13.09.2016, 13:08

Nein bist du nicht, jeder Mensch macht mal Fehler, das ist normal. Aber ritz dich nicht noch mal.

0
Kommentar von gigilover
13.09.2016, 17:11

Weis noch nicht habe mit meinem Kollegen gesprochen und er hat mir alle Messer weg genommen und wollte es meinen Eltern sagen aber ich konnte ihn abhalten... wenn ich es nochmal so tief mache geht er zu meinen Eltern...

0

Nähen geht nur innerhalb der ersten 8 Stunden nach der Verletzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigilover
13.09.2016, 13:06

Oke, danke

0

Evtl könnte man es auch kleben, aber das weiß nur ein Arzt.
Und den solltest du dringend aufsuchen, um eine geeignete Behandlung zu bekommen!

Gute Besserung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigilover
13.09.2016, 13:07

Merci ッ

0

Ne, aber du solltest das mal lieber lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigilover
13.09.2016, 13:04

Hast du recht

0

Geh zum Arzt, lass es anschauen und desinfizieren!! Und dann hol dir psychologische Hilfe!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adlerblick
13.09.2016, 19:48

Wieso denn psychologische Hilfe? In dem Fallist der Kinder- und Jugendpsychiater zuständig. Das Ritzen gehört in sein Fachgebiet.

0

Wie tief ist es? Ist nicht das beste Bild, aber ich würde sagen ja, geh auf jeden Fall mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigilover
13.09.2016, 12:53

Es ist wohl Zuspät jetzt noch zum Arzt gehen
Diese Wunde ist seit dem Sonntag...

0
Kommentar von gigilover
13.09.2016, 12:59

Ja leider

0
Kommentar von gigilover
13.09.2016, 12:59

Das Nächstemal wieder mehr überlegen...

0

Was möchtest Du wissen?