Sollte man das Harry Potter Buch zuerst lesen, bevor man den Film anschaut?

22 Antworten

Ich habe das erste Buch in der Schule gelesen. Danach Die Filme bis zum 5. geschaut und wollte wissen wie es weiter geht und dann das 6. und 7. Buch gelesen und dann noch mal alle Bücher der Reihe nach.

Ich kann dir nur empfehlen die Bücher zu lesen. Sie sind richtig gut geschrieben. Wobei die erste Bücher halt eher noch sehr kindgerecht sind und die letzte Bücher schon düsterer werden.

Ob du die Filme davor oder danach schaust - keine Ahnung. Entweder du wirst ein Fan, dann willst du auch die Bücher lesen egal ob du den Film schon kennst oder es wird halt normal für dich sein und dich nicht wegflashen, dann wirst du aber auch die Filme nie wieder gucken.

Das Buch? Es gibt sieben davon. Und nur die ersten beiden sind relativ dünn.

Natürlich solltest du zu erst die Bücher lesen. Du musst nicht alle lesen, bevor du die Filme guckst. Es reicht, wenn du das erste Buch liest und dann den ersten Film guckst, dann das zweite Buch und den zweiten Film etc...

Der erste Film ist wirklich bezaubernd und entspricht meiner Vorstellung nach auch weitgehend dem Buch. Danach driften Bücher und Filme immer weiter auseinander.

Das Raffinierte an Rowlings Werk ist, dass schon im ersten Buch HInweise auf das siebte Buch drin stehen. Das konnten die Filmemacher nicht wissen, aber beim siebten Film denkt man dann immer mehr, dass man den Film ohne die Bücher eigentlich gar nicht verstehen kann.

JA!! Unbedingt, da die Bücher auf so vielen Ebenen besser als die Filme sind! Die Bücher sind wesentlich spannender und bringen ganz andere Emotionen als die Filme hervor, obwohl diese auch nicht schlecht sind, vor Allem der 3. Teil ist sehr gut als Film umgesetzt worden.

Wenn du die Filme zuerst schaust, bekommst du dauernd Bilder in den Kopf gesetzt und kannst dir die Szenen nicht selber vorstellen.

Daher ist es meine Empfehlung zuerst die Bücher zu lesen und dann die Filme zu schauen! :)

Was möchtest Du wissen?