Sollte man das Fremdgehen verzeihen?

17 Antworten

Ich glaube das da sich die Männer u Frauen nicht einig sind b diesem Thema 😊, Viele Männer würden denke ich deine Frage mit ja beantworten, meiste Frauen mit Nein. Wer recht hat - als Man würde ich sagen die Männer, meine Persönliche Meinung nach, ist es so - wenn ihr euch liebt, dann lässt euch das Glück nicht wegen dem Fehler/Ausrutscher nicht zerstören, verzeichnen sollst du dann und sich natürlich die Gedanken über besseren 6 machen und es nicht b Gedanken belassen, sondern auch umsetzen. Ist es so dass ihr euch ohne hin nur duldet und auch keine Kinder noch gibt, dann wohl nein, weil es dann ganz sicher nicht das letzte mal war.

Ohne Wenn und Aber: JA!

Wichtig ist in einer Beziehung IMHO nicht der "Kick des Moments" (das fällt mit der Zeit ohnehin schwer), sondern der Rest.

Und der "Kick des Moments" ist meiner Erfahrung nach soooo stark und heftig, da verzeihe ich jedem, schwach zu werden.

Wichtig ist mir nur, wo das Herz zuhause ist.

Und nicht nur Männer können mitunter Herz und Lust dann doch trennen. Wobei: Bei viel Herz, kann man ggf. auch was abzweigen. ;-)

Aber leider gibt es (Verlust-)Angst, leider gibt es Besitzdenken, und entsprechend leider die Eifersucht.

Sinnlos, kontraproduktiv, destruktiv - nach innen wie außen.

Bei meiner ersten Freundin hatte ich keine Verlustangst. Ihre BFF habe ich binnen Minuten verführt: der erste ultimative Kick. Und meine erste große Liebe hatte einen Freund: jahrelanges Hin- und Herpendeln, ohne Besitzdenken.

Da war ich kuriert. ;-)

Ich selbst bin seitdem treu. Aber ich habe nie vergessen, wie das war. Die andere Seite.

Ich bin sexualwissenschaftlich belesen, und weiß auch von daher, wie die Menschen i.A. so ticken.

Es mag dennoch verwundern, aber sollte ich mich in eine Frau verlieben, die nicht treu sein kann, dann würde ich es ihr gönnen.

Genau so wie -ich es ihr gönnen würde, wenn sie sexuelle Praktiken zusätzlich mag (und mit anderen auslebt), die ich nicht mag.

Oder sie bisexuell ist, und sich auch mal mit Frauen vergnügt.

Und nein: wirklich ohne mich dabei zu haben. O;-)

Bei mir hat es sich so ergeben. Es ist gewachsen.

Aber wünschen kann ich es nur jedem.

Ich persönlich kann so etwas nicht verzeihen. Wenn "das Sexleben nicht mehr so ist, wie es mal war" sollte man darüber reden und es ändern, und sich nicht anderweitig Abwechslung/Befriedigung suchen. 

Die Dauer der Beziehung hat damit nichts zu tun, im Gegenteil: je länger und besser man sich kennt desto offener sollte man über Probleme reden können. 

fremd gegangen, Beziehung, HILFE!

Hey Leute, Ich (w17) bin seit 4 Jahren mit meinem freund zusammen. Wir haben schon virl durch gemacht und deshalb ist das vertrauen futsch. Als wir uns vor 1 Monat getrennt haben, bin ich in der zeit mit einem anderen Typen zusammen gekommen (+s*x) und dann hab ich Schluß gemacht weil das nix wahres war. Eine Woche später hatte ich mit einem typen einen one night stand. PS: bin wieder mit meinem freund zusammen (mit dem ich die 4 jährige beziehung hatte / HABE). Dieser weiß nur von der Beziehung mit dem Typen aber Nichts von dem one night stand.
Und eben hat mich der one night stand typ angeschrieben und meinte er will 100 € sonst schickt er meinem freund Screenshots und sagt ihm von dem one night stand. Ich liebe meinen Freund über alles aber das würde er mir nicht verzeihen ( info: der ist auch schon mal fremd gegangen). Soll ich die 100 € bezahlen? Und wer sagt das der typ das nicht trotzdem ausplaudert? Ich habe ein schlechtes gewissen, aber ich will meinen Freund nicht verlieren. :-( der ist immer noch nicht über diese kurze beziehung mit dem anderen Typen hinweg. Helft mir :(

Muss das geld in 2 Wochen bezahlen :-( !!!!!!!

...zur Frage

ist es schlimm das erste mal durch einen one night stand zu haben?

ich bin weiblich und 17 jahre alt, jungfrau. ich bin seit 8 monaten in kontakt mit einem darsteller(26) der mich extrem heiß findet. ich steh auch richtig auf ihn, ich bin sogar bisschen verliebt in ihn. er sagt er will mich kennenlernen aber ich hab ihm gesagt dass ich mich erst mit ihm treffen will wenn ich 18 bin. mir ist klar dass er nur sex will zur zeit, aber wenn wir uns kennenlernen kanns ja sein dass wir uns verstehen und dann mehr wird mit uns(was ich auch hoffe). aber wenn ich dann mit ihm schlafen würde ohne das wir in einer beziehung sind(und am ende nichts mit uns wird), wäre es schlimm dass ich mein erstes mal durch einen one-night-stand hatte? man sagt ja man soll das erste mal für eine ganz besondere person aufheben. will ich ja eigentlich auch aber ich bin so krass geil auf diesen typen das ist nicht normal xD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?