Sollte man damit zum Arzt gehen oder geht sowas einfach wieder weg?

...komplette Frage anzeigen Hier ein Foto. - (Arzt, Füße, Infektion)

4 Antworten

Schwitzt du stark in den Stiefeln? Das sieht mir nämlich sehr nach einer Mazeration aus. Die Haut weicht auf und ist dann natürlich nicht so belastbar. Könnte auch sein, dass da eine Warze mit beteiligt ist. Wende dich an den zuständigen Arzt beim Bund.

Der Arzt kann dir da nicht helfen.

Wichtig ist, eine gute und regelmäßige Fußhygiene. Du bist viel unterwegs und schwitzt auch in den Stiefeln. Das führt zu Juckreiz und auch zu Mazerationen (auf dem Bild zu sehen) - eine wiederum gute Grundlage für Fußpilz.

Also täglich Füße Waschen, immer gut abtrocknen und eincremen. Du solltest dir vielleicht auch ein Fußdeo zulegen.

Was ich dir empfehlen kann, wäre ein Gang zu einer Fußpflege bzw einem Podologen.

Die eine Stelle sieht aus, wie mazeriert und Hornhaut. Das kann dir ein Podologe entfernen.

Du solltest dringend zum Hautarzt gehen. Das geht nicht einfach weg, das wird (unbehandelt) eher schlimmer.

Ist echt nicht lecker 😶

Was möchtest Du wissen?