Sollte man dafür französisch weiter machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nötig ust es nicht.
Aber je mehr Fremdsprachen man beherrscht desto einfacher hat man es.

Wenn Du internationale Kunden hast, hast Du es bei Kunden, deren Sprache Du sprichst, es leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte dafür Französisch notwendig sein? Wenn du nicht gerade deine Firma in Frankreich gründen willst oder enge Kontakte zu Frankreich haben möchtest, sehe ich keinen Grund für dieses Fach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall solltest Du mit französisch aufhören. NIEMALS!

;-)

Nicht nur Franzosen sprechen französisch. Auch Belgier, Schweizer, Luxemburger, Araber, Kanadier usw. ...

Wir leben in Europa. Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner, Mitarbeiter, Dienstleister usw. können jederzeit aus anderen Ländern kommen. Also ist es nützlich Fremdsprachen zu beherrschen.

Es ist einfach nett und freundlich und schafft eine angenehme Atmosphäre, wenn man jemand wenigstens in seiner Landessprache begrüssen kann und ein bißchen plaudern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Deine Firma in Frankreich gründen willst, wäre es ideal, wenn Du französisch machen würdest^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , das ist nicht nötig. Englisch ist wichtig und Spanisch vorteilhaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja bei abitur ist französisch eines der anderen fremdsprachen als hauptfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rendric
31.05.2016, 22:15

Wieso? Du kannst doch auch Englisch oder Latein machen? An anderen Gymnasien werden auch Spanisch o.ä. unterrichtet? Warum dann Französisch? Kann man abwählen.

0
Kommentar von justin2103
31.05.2016, 22:16

Ja ich habe auch gesagt eines! Der anderen sprachen damit meinte ich dass es eine ist die man wählen kann aber ich meine wenn man vor dem abitur schon mit französisch etc. anfängt kennt man schon die grundlegungen

0

Was möchtest Du wissen?