Sollte man Brandblasen aufstechen?

4 Antworten

Lass sie zu nich nur das Bakterien reinkommen damit kommt dein Körper in der Regel klar es is einfach so das die eh schon fragile Blasen haut n loch kriegt und aufreißen kann (is mir passiert ) und des tut weh. Bei mir is eine hälfte weiter aufgerissen von dem kleinen Loch weil man dann doch irgendwie immer blöd hinkommt und man merkt richtig wie die offene hälfte brennt und die geschlossene nicht. Außerdem unterstützt die Lymphfflüssigkeit (die Flüssigkeit in der Blase) die Heilung

Es gibt Brandblasen, die sehr prall gefüllt sind und bei denen das Aufstechen und Ablassen der Flüssigkeit eine spürbare Entlastung bietet. Bei kleineren Brandblasen rate auch ich, sie nicht weiter zu malträtieren, höchstens gegen stumpfes Aufreiben (beliebt beim Graben mit dem Spaten) mit einem Verband schützen.

das hätte ich lieber nicht getan. ich hätte noch paar tage abgewartet und irgendwann wird es bestimmt von selbst abfallen.

Narben am Ofen?

Ich habe mich vor einem Jahr am ofen verbrannt ( mein arm ist an die decke gegangen ) und habe eine narbe bekommen. Heute wieder meine hand es sind zwei rote flecken eher pink dageblieben auf dem einem sind brandblasen (1) können sich dadurch wieder narben bilden ?

...zur Frage

Blasen unter den Füßen, aufstechen oder nicht?

Ich habe von gestern, Tennis, Blasen unter beiden Füßen. Wie geht man nun richtig vor? Sollte man die Blasen aufstechen oder nicht? Wo liegen die Vor- bzw. Nachteile der einen oder anderen Methode? Wie kann ich besser laufen?

...zur Frage

Brandblase spannt -> aufstechen?

Habe mich gestern verbrannt. Erst wsr da nur ein roter fleck aber über nacht ist eine brandblase entstanden. Sie spannt jetzt ziemlich. Soll ich sie aufstechen? Ich denke irgendwann komm ich sowieso irgwndwo hin und sie platzt auf.

...zur Frage

Sollte man eine brandblase aufstechen oder lieber nicht?

...zur Frage

Ich habe Verbrennungen an die Fußsohlen. Was ist zu tun?

hallo!heute war es draußen ja malwieder besonders heiß.weil ich barfuß auf der straße gelaufen bin habe ich jetzt unter einem fuß eine brandblase und sonst (and beiden füßen) schmerzen beim auftreten,ohne das man etwas genaues sehen könnte.ich weiß nicht wie ich jetzt vorgehen soll.darf man brandblsen bzw sollte man brandblasen ebenfalls aufstechen und die füssigkeiten ablaufen lassen oder lieber geschlossen lassen?und was kann ich tun das ich so schnell wie möglich wieder richtig laufen kann (habs bisher mit einer wundsalbe versucht) außerdem hab ich meinen fuß öfters gekühlt.vielleicht ist jemandem etwas ähnliches passiert und kann mir tipps zur behandlung geben! vielen dank schon mal!

...zur Frage

Brandblase Platzen oder so lassen?

Hallo

Ich habe eine dicke Brandblase am finger, soll ich die aufstechen oder lieber nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?