Sollte man beim Umzug die Türgriffe vom Kleiderschrank abschrauben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lange Schrankteile werden NICHT "gestapelt", sondern aufrecht stehend an den Seitenwänden des LKW oder Anhängers festgebunden: Alle Möbelwagen haben inwändig Zurrleisten, an denen nicht nur Schrankteile, sondern auch größere Glas-oder Marmorplatten zum Transport festgebunden werden.  Fahrzeuge"ordentlicher" Möbelspeditionen haben für je acht Meter Laderaum etwa einhundert Decken zum Polstern empfindlicher Möbelteile an Bord. Wenn du den Umzug SELBST durchführst, KÖNNTE das Abschrauben nützlich sein, wenn du aber eine Spedition beauftragst, ist es überflüssig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zwar nicht zwingend notwendig, in deinem Fall würde ich aber, wegen der Menge und Höhe, dir dazu raten. Falsch kann es auf keinen Fall sein, wenn es heil und ohne Blessuren  am Ziel ankommen soll!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber zu viel als zu wenig sichern! Aber Vorsicht beim Abkleben. Bei lackierten Möbeln kann das ganz böse Spuren hinterlassen. Lieber mit Decken einwickeln. Und wie bereits geschrieben wurde: lieber stellen als stapeln!

Alle Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?