Sollte man bei schwerer Erkältung tauchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man sollte nicht einmal bei einer leichten Erkältung tauchen. Es besteht die Gefahr das die nebenhölen verschlossen sind und kein druckausgleich möglich ist! Noch gefährlicher wäre es wenn sich unter Wasser die nebenhölen verschließen und ein auftauchen verhindern! Also: tauchen gehen nur bei guter Gesundheit und Verfassung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, nimm Rücksicht auf Dein Gehör und unterlasse während und einige Tage danach (bis Druckausgleich wieder funktioniert) das Tauchen. Gruß Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,das sollte man unterlassen.Bei Erkältung ist oft auch das Gleichgewichtsorgan betroffen und dann bekommst du Probleme,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein lieber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?