Sollte man Bart wachsen lassen oder schneiden, damit er besser wächst?

8 Antworten

Der wächst immer wie er will.

Wer rasiert sein will, dem wächst er, und wer Bart will, darf warten.

Abgesehen davon ist die aktuelle Bartmode genau so scheusslich wie die vor 45-50 Jahren.

Das Gerücht, dass der Bart schneller nachwächst wenn man ihn häufiger rasiert stimmt nicht. Es ist genetisch bedingt und kann nicht beeinflusst werden.

Das Bartwachstum ist genetisch bedingt und kann überhaupt nicht beeinflusst werden.

Also angeblich wächst er ja häufiger/mehr wenn man ihn regelmäßig schneidet.

Bei mir ist das nicht wirklich der Fall.

Was für einen Bart möchtest du denn am liebsten?

Also angeblich wächst er ja häufiger/mehr wenn man ihn regelmäßig schneidet.

STIMMT NICHT ...keine ahnung wie Leute darauf kommen

er wird normal weiter wachsen nur sieht es dichter aus als wenn die haare länger sind

0
@esportsgirl18

Deswegen steht ja auch "angeblich" vor der Aussage und nicht "definitiv".

0

Bekomme momentan kein Bart, kommt an den stellen raus wo es eigentlich nicht kommen sollte.

0
@ViscaElBarca81

Ich bin jetzt über 30 und bekomm keinen anständigen Oberlippenbart zustande.

Mein Oma hat einen, mein Vater auch. Bei mir wächst da leider nichts.

Glaube das dann doch deine Gene am meisten dafür verantwortlich sind wo was wächst.

0
@ViscaElBarca81

Oh Gott. Opa sollte das natürlich heißen. Meine Oma hat nach wie vor keinen Bart :D

Würde dir aber sowieso einen lässigen 3mm Bart empfehlen. Sieht einfach cool aus : ) Einfach den Trimmer auf 3 MM und drüberbügeln.

1

Was möchtest Du wissen?