Sollte man Baldrian jeden Tag nehmen oder nur in Fällen wo man Beruhigung braucht?

3 Antworten

Immer wieder faszinierend wie unsachgemäß geantwortet wird, was zeigt das Leute einfach keine Ahnung haben und dann nur mal einen Satz hinschreiben.

Baldrian egal in welcher Form muss über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, damit er richtig wirken kann. "Nur mal so nebenbei" eingeworfen, haben sie höchstens eine psychologische Wirkung. Eine Überdosierung ist nur schwer zu erreichen und bisher ist noch kein Fall öffentlich dokumentiert, der freiwillig 20 Tabletten oder so geschluckt hat. Wird Baldrian nicht zur allgemeinen Beruhigung sondern zur Behandlung von Schlafstörungen eingenommen, sollte spätestens nach 3 Wochen aber der Hausarzt konsultiert werden, damit andere Ursachen ausgeschlossen werden. Eine gute Alternative zum Internet ist aber immer die Frage an den Apotheker.

Ich dachte immer die soll man länger nehmen (also tgl) weil Sie sonst nicht wirken. Dachte immer so ein paar Wochen bis Monate.

Also jeden tag eher nicht da Baldriantropfen generell einen hohen Alkoholanteil haben (Meist so 66 %),da es ja schnell beruhigen soll.(Keine Angst schmeckt sehr bitter,keine Abhängigkeitsgefahr!)Trotzdem sollte zur Beruhigung laut meinen Tropfen ein halber Teelöffel unverdünnt eingenommen werden und bei Einschlafstörungen ein ganzer Teelöffel verdünnt mit Wasser.Der Nachteil:Man kommt morgens schlechter aus dem Bett und wird auch tagsüber schneller müde

Wie wirkt Baldrian auf Katzen?

Wenn ich ihm einen Tropfen Baldrian auf seinen Ball gebe, rast er damit herum, bis er dann in der Ecke liegt und daran herum riecht und den Rest ableckt. Warum und was löst Baldrian in Katzen aus?

...zur Frage

Baldrian in babymilch?

Unsere kleine schläft nicht und wenn nur sehr kurz. Kann man ihr irgendwie was zur Beruhigung geben? Baldrian wird über die normale Muttermilch nicht resorbiert und wirkt so nur bei Mama 😚

...zur Frage

Baldrian-Tropfen vor einer Klassenarbeit?

Ich schreibe am Montag eine wichtige Klassenarbeit und überlege, ob ich vor ihr Baldrian-Tropfen zur Beruhigung nehme, da ich immer sehr nervös während und vor ihr bin. Da ich Einschlafprobleme habe, weiß ich, wie ich die Tropfen dosieren muss und dass ich nicht allergisch darauf reagiere. Ist das empfehlenswert, beeinträchtigt es die Konzentration während der Arbeit? Danke im Voraus

...zur Frage

Ist es gesund wenn man Tabletten für Vitamin D mangel nimmt? Oder sind tropfen besser?

Ich war bei meinem Arzt hab 5x eine Spritze für Vitamin D bekommen. Jetzt meinte er das ich jede Woche 2 mal eine Tablette nehmen sollte, bis Oktober. Ist das gesund? Bin 22 Jahre alr

...zur Frage

Eure Meinung zu folsäure vor und in der Schwangerschaft?

Nach meiner fehlgeburt versuchen mein Freund und ich wieder schwanger zu werden, viele sagen ich soll folsäure tabletten nehmen damit es wieder klappt.

Was ist eure Meinung zu folsäure vor der Schwangerschaft (also beim kinderwunsch) und wärend der Schwangerschaft?

Wird man mit folsäure wirklich schneller schwanger?

Ist folsäure echt so wichtig?

Wie lange hat ihr es genommen?

...zur Frage

Baldrian oder rescue Tropfen bei Referat?

Welches wirkt besser gegen stärkenden Lampenfieber ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?