Sollte man aus Deutschland auswandern?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Nein weil... 74%
Ja weil... 26%

23 Antworten

Nein weil...

Deutschland ist an sich ein wunderschönes Land, was es in dieser Form kaum gibt!

Gerade wegen unserem tollen Grundgesetz und Verfassungsprinzipien (Sozialstaat, Rechtsstaat, Gewaltenteilung etc.) würde ich hier nicht weg wollen!

Finde mal ein Land, dass besser ist!

Auch bestimmte Gesetze/Regelungen, die für uns normal sind, existieren in nur wenigen Ländern: die Nachtruhe, die uns vor Lärmbelästigung schützt, das Recht auf gewaltfreie Erziehung bei Kindern, die Bürokratie (alles doppelt und dreifach abgesichert!) oder auch die Hygienevorschriften und sonstige in der Gastronomie zum Bespiel, die uns vor Krankheiten schützen.

Schau dir da mal China, Russland und die USA an!

Lg

Es kommt darauf an.

Auswandern aber wer?

Wenn ich eine Familie hätte und meine Kinder dabei wären dann würde ich aufjedenfall in Deutschland leben wollen, weil die Bildungs und Berufschancen sehr gut sind und die juristischen Gesetze auch in Ordnung sind.

Wenn ich aber alleine oder einen Partner an meiner Seite habe der mit mir eine schöne Erfahrung bzw ein Abenteuer erleben will dann würde ich Auswandern und gerne auch sehr weit und nur wir beide.

Natürlich kannst du auch für Geschäftliche Zwecke Auswandern und das ist sogar sehr empfehlenswert da du dann auch viel profitieren kannst.

Nein weil...

Natürlich darf jeder uswandern, der das gerne möchte. Die Zeiten, in denen ein deutscher Staat namens DDR seine Bürgeer eingemauert und eingezäunt hat, sind glücklicherweise vorbei.

Ich sehe für mich aber keine Notwendigkeit auszuwandern, denn mir geht es wie auchder Mehrzahl meiner Mitbürger hier gut und - mit Verlaub - wer es hier zu nichts bringt, wird es oft auch im Ausland zu nichts bringen. Denn auch dort muss das Leben gemeistert werden und auch dort wird nur mit Wasser gekocht.

Wieso sollte man?

Jeder Mensch ist unterschiedlich und kann sich entsprechend an unterschiedlichen Orten wohler oder unwohler fühlen.

Wem es in Deutschland gut geht, der hat doch sein Fleckchen auf diesem Planeten gefunden und muss nirgendwo mehr hin. Allen denen, die von der Ferne träumen, kann ich nur raten, es zu riskieren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 2006 nach AT, 2010 nach IT
Ja weil...

Regierung ist schrott und richtige Volksabstimmungen haben wir nicht, was andere Länder die Deutschland früher recht ähnlich waren haben und sich auch in anderen Bereichen besser entwickelt haben. Unser Gesundheitssystem ist gut , aber beruht auf ein Abfertigungssystem, was seltene Erkrankungsfälle zu kurz kommen lässt. Von der Flüchtlingspolitik muss man gar nicht mehr anfangen, weiß ja jeder was da falsch läuft, es seiden man ist 14 jahre oder kennt die welt nur aus social media. Unsere Medien haben mittlerweile einseitige Berichterstattungen und erzählen Fälle und Äußerungen über Amerika, Frankreich und Russland die aus dem Kontext gerissen sind, Falsch oder in keinster Weise stattfanden. Deutschland ist kaputt und sobald ich kann bin ich hier auch weg

Wann kannst Du denn, woran hängt es?
Und wohin soll es gehen?

0
@Crack

Das kann ich jetzt noch nicht sagen, hoffentlich bald. Liegt daran dass ich dort auch Arbeit in Aussicht haben muss und qualifiziert genug sein muss. Norwegen oder Schweiz, aber jeden aufnehmen tuen die eben nicht

0

Was möchtest Du wissen?