Sollte man (auch) die Polizei anhupen wenn sie Miste baut?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Ich hupe auf keinen Fall selbst, wenn sie so lange stehen, dass es schon wieder rot wird! 33%
Ich behandle die Polizei wie andere - nach angemessener Zeit hupe ich! 29%
Ich geb volle Trompete - so eine Gelegenheit gibt´s nicht zweimal! 20%
Wenn sie nach längerer Zeit noch nicht los gefahren sind, hupe ich ganz kurz! 16%

21 Antworten

Wenn sie nach längerer Zeit noch nicht los gefahren sind, hupe ich ganz kurz!

Sicherlich ist es eine missbräuchliche Benutzung der Hupe. Ich glaube aber ich würde es doch tun. Wenn man mal eine Zeitlang den Italienern zusieht, wird man automatisch so. Die Südländer hupen zu jedem Anlass und der Verkehr ist viel chaotischer als bei uns. In Italien scheinen Verkehrsregeln nur gutgemeinte Ratschläge zu sein, nach den Mautstellen glaubt man öfter man befindet sich in einem Formel 1-Start. Links vorbei, rechts vorbei, Slalom fahren. Obwohl in Italien mit Verkehrsregeln locker gehandhabt wird, so sind die Strafen dennoch drastisch. Wenn man wie ich, die ganze Woche da unten rumkurvt, gewöhnt man es sich einfach an frech zu fahren. Die Umstellung beim heimkommen ist dann schwierig. Es ist dann nicht einfach wieder nach "einheimischen, deutschen Regeln" zu fahren. Ich glaube ich könnte mich nicht zurückhalten und würde hupen, Polizei hin oder her, bei jemand anderen tu ich es ja auch.

"In Italien scheinen Verkehrsregeln nur gutgemeinte Ratschläge zu sein..."

:-DDDD

Sehr schöner Satz! Doppeltes und dreifaches DH!!!

0
@Mausi2548

Hallo Mausi. Wenn Du in Italien defensiv und nach Verkehrsregeln fährst, dann brichst Du weinend hinter dem Steuer zusammen, weil Du niemals über die Kreuzung oder um den Kreisverkehr kommst. Trotz dieses "frechen Fahrens" oder dieses chaotischen Verkehrs, läuft es dennoch besser als bei uns. Komisch.....

0
@RainerB76

Stimmt. Ich saß mal in Rom in einem Taxi.... Hei, hab ich geschwitzt ;-)

0
Wenn sie nach längerer Zeit noch nicht los gefahren sind, hupe ich ganz kurz!

Sind auch nur Menschen. Wird Dir keiner übelnehmen. Aber rechtlich gesehen KÖNNTEN sie Dir ein Knöllchen schreiben. Vielleicht haben sie auch einen Grund, weshalb sie nicht fahren, also wenn sie auf das kurze Anhupfen nicht reagieren, besser abwarten, statt fester zu hupen.

Ich behandle die Polizei wie andere - nach angemessener Zeit hupe ich!

Ich denke eigentlich schon, aber sobald diese plötzlich danach aussteigen sollten und komisch reagieren, sollte man sich entschuldigen und weiterfahren, denn legst du dich mit einem oder mehreren Polizisten an, kann das relativ blöd für dich enden. Also immer schön sachlich bleiben und nicht aufmucken... :)

Dürfen Polizisten Polizisten anhalten?

Ich war vor ca. 10 min. An der Ampel gestanden. Neben mir ein Streifenwagen indem der fahrende Polizist das Handy am Ohr hatte. Darf jetzt ein anderer Polizist (im Dienst) den telefonierenden Polizisten ein Bußgeld oder Ähnlich erteilen?

...zur Frage

Konsquenzen wegen roter Ampel?

Stand heute an der Ampel vor mir waren 2 Autos, die Ampel wurde grün und das erste Auto ist so langsam angefahren dass die Ampel ziemlich schnell umgeschalten hat als ich ca. 3 meter entfernt war von der Ampel ist sie auf Orange ich hab nur nicht arg drauf geachtet wie lange die Ampel schon Orange war, an der Seite ca. 10 meter weg stand ein Polizist der das gesehen hatte, ich glaube ich ware schon drüber als Sie rot wurde aber kann es sein dass ein Brief kommt oder sonst was? Und was wären die Folgen? Bin nichtmehr in der Probezeit.

...zur Frage

Ampel ist grün und Vordermann fährt nicht. Was tun?

Angenommen ich stehe hinter jemanden an der roten Ampel und die Ampel schaltet auf grün, doch mein Vordermann fährt nicht los. Hupen wäre in diesem Fall nicht erlaubt, aber was kann ich denn sonst tun, wenn er z.B. (theoretisch) 2 Grünphasen verpennt?

...zur Frage

Darf mich ein Polizist in seinem Privatauto (Kein Streifenwagen) mit einer LED Leuchtschrift "STOP POLIZEI" einfach anhalten?

Könnte ich Anzeige erstatten?

...zur Frage

Wie meint der Polizist dass?

Da ich und ihr Betreuer meine Schwester nicht mehr bändigen konnten. Rief ich die Polizei. Als der erste Streifenwagen ankam (bei meiner Schwester werden immer 3-4 Streifenwagen rausgeschickt). Hatte sie sich wieder beruhigt. Eine Halbe Minute Später stürmten weiter Polizisten in die Wohnung, einer sagte: "Ich hoffe ich bin nicht zu spät!"

Meinte der Polizist damit die Frist die er hatt um bei einem Einsatz zu sein, oder machte er sich sorgen um seine Kollegen (oder uns)

...zur Frage

Rote Ampel überfahren was für eine Strafe hab ich zu erwarten?

Hallo zusammen,

mir ist heute was blödes passiert.
Ich bin Auto gefahren, wollte rechts abbiegen (der grüne Pfeil war an) da ist von hinten ein Fahrradfahrer angerauscht gekommen auf den ich geschaut hab da es nicht so aussah das er trotz roter Ampel stehen bleibt.
So als er dann doch mit einer Vollbremsung stehen geblieben ist war leider der grüne Pfeil erloschen was ich jedoch erst verzögert wahrgenommen habe weshalb ich ca einen Meter hinter der Haltelinie zum stehen gekommen bin. Die "normale" Ampel hat noch nicht umgeschalten also bin ich über eine rote Ampel gefahren. Ich stand nicht in der Kreuzung drinnen oder so und als es dann grün wurde könnte ich dann weiterfahren.
Ich bin noch in der Probezeit, was erwartet mich?
Ach ja einen Blitz hat weder mein Beifahrer noch ich wahrgenommen. Merkt man das immer wenn man geblitzt wird?
Danke schon mal für alle hilfreichen Antworten.
Und bitte nichts mit das war falsch usw. ich weiß das ich einen Fehler gemacht habe über dem ich mich selber genug Ärger.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?