Sollte man Angst haben wenn man Abends raus geht?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Azad 390

Das ist natürlich eine schwierige Situation für dich, da du konkret diese Befürchtung hast.
Falls du jedoch (und davon gehe ich aus) keine konkreten Drohungen oä erhalten hast ist es kaum möglich etwas zu unternehmen. Vielleicht hilft dir dieser Vergleich: Ich könnte als Inländer Angst haben von Ausländern verprügelt zu werden. Ich könnte Angst haben durch einen Terroranschlag ums Leben zu kommen. Ich könnte Angst haben an Krebs zu erkranken.

Schlussendlich sind das alles Mögliche Varianten meines Lebensweges, doch ich kann sie genau so wenig beeinflussen wie du dein Problem.
Desshalb der einzige Tipp den ich dir auf den Weg geben kann; Probier dir möglichst wenige Sorgen darum zu mache was möglicherweise irgendwie eventuell passieren könnte. Das raubt dir nur die Lebensenergie und verhindert, dass du deine Zeit geniessen kannst.
Sorry, dass ich dazu nicht mehr sagen kann. Lass dich nicht unterkriegen!
Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich nicht verrückt machen. Egal was du für ein Mensch bist. Das Leben ist nun mal Lebensgefährlich. 

Geh raus hab dein Spaß. Schon alleine deine Angst wird dich vorsichtig machen. So das du sicher nicht gleich da hin gehst wo du genau weist das sich dort dunkle Gestalten herumtreiben.

Wenn wir uns von den Panikmachern und den paar spinnenden Terroristen oder durchgeknallte Rechten in unserem Leben einschränken lassen, dann haben die doch gewonnen. Und wollen wir das? Eben! Deswegen raus aus dem Haus und Spaß haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich bin ein "integrierter Ausländer" (Jugoslawien) und habe absolut null Bedenken, nachts oder abends auf die Straße zu gehen..! Da sollte man keine Angst haben & grad so weitermachen wie bisher ----------> also aus dem Haus gehen & sich keine künstliche Scheu "antrainieren"! Meine Meinung :)

Denn diese ganzen Schreckensmeldungen werden von semi-seriösen Medien derartig aufgebauscht, um Leute zu verunsichern, Hetze zu betreiben, künstliche Vorurteile zu schüren & Ängste anzuheizen.. das ist nicht in Ordnung & da wird die Welt deutlich schwärzer gemalt als sie in Wirklichkeit ist..!

Dass wirklich etwas passiert, ist ein sehr geringes Risiko. Klar, es KÖNNTE was passieren.. aber man sollte nicht immer mit dem "worst case" rechnen ;) Da hemmt man sich nur selber!

Ich hoffe dass ich dir helfen konnte.. habe einfach keine Angst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angst ist fehl am Platz. Wenn Du Deine natürlichen Instinkte und Intuitionen gut beieinander hast, gibt es nichts zu befürchten. Gefahr ist weltweit anzutreffen, aber das ist kein Grund sich Angst damit einzuflößen. Bleib cool, und lass es Dir gutgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Rechtsextreme sind nicht einfach Nazis nur weil sich paar Migranten falsch benehmen und darauf ein Verhalten rechtzufertigen ist auch. Das hört sich ja so an, als würdest du den Migranten die Schuld geben, die sich unangemessen benehmen, dass es Radikale gibt.?! 2. Wenn du ein Mädchen bist rate ich dir sowieso nachts nach 18 Uhr in einer Stadt nicht unterwegs zu sein, wo es nicht lebendig zu geht. 3. Ixh weiß nicht wie es in deiner Umgebung ist, jedoch würde ich sagen, fahr niemals alleine mit Zug oder Bus, die Leute können dir auflauern. Aber ich denke so große Angst genrell braucht man nicht haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg Dir doch einen Hund zu.

Mit meinem Hund konnte ich auch noch ganz spät abends allein durch einen Park gehen.

Mich hatte mal ein Typ von Weitem blöd angepöbelt (Hast ein Problem oder willste ein paar aufs Maul), und dann sah er erst, dass ich einen großen Hund dabei hatte. Der ist ganz schnell auf die andere Seite!

Vor ein paar Jahren wollten 2 Typen einen Afrikaner überfallen, den ich kenne. Mein "Hundi" hat sich dann zwischen den Afrikaner und die 2 Idioten gestellt und beknurrt. Da sind sie dann weggerannt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde keine Angst haben und einfach rausgehen. Diese Leute kannst du zu jeder Uhrzeit antreffen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs wenn du dir ein Pfefferspray kaufst und es draussen dann dabei hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine Angst zu haben du kannst rausgeher wann du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber nicht nur als Ausländer,die Angst haben viele!

Sei es bei Übergriffen auf Frauen,Rechte Salafisten IS und so weiter!

Angst rät zur Vorsicht vieleicht gar nicht so verkehrt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst 0 Angst zu haben. Im unwahrscheinlichsten Fall würde etwas passieren. Wenn du dir unsicher bist versuche es dir irgendwie einzureden, dass du keine Angst haben musst, denn die ist völlig ohne Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?