Sollte man als Jugendlicher unter 18 auch Trinkgeld geben?

4 Antworten

Unter 18 - das ist so eine Sache.
Als 12-jaehriger wuerde ich das eher verneinen. Als 17-jaehriger verdient man manchmal schon, man ist fast erwachsen, die Situation ist eine andere. Ich denke mal, eine genaue Grenze laesst sich hier nicht ziehen, man muesst schon den Einzelfall sehen und beurteilen. Ein Pauschalurteil traue ich mir nicht zu und halte ich auch fuer falsch.

Warum nicht, gerade Friseure sind auf das Trinkgeld angewiesen, ist doch eine nette Geste, wenn Du mit dem Service zufrieden warst.

Wenn man mit dem Service und Leistung zufrieden ist gibt man eigentlich immer Trinkgeld, egal ob ü18 oder u18

kommt drauf an wie zufrieden du warst man sollte sowas nicht altersabhängig machen

Was möchtest Du wissen?