Sollte man ab 16 wählen dürfen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin der Ansicht, dass das Wahlalter mit 18 völlig ausreicht.

Bei Kommunalwahlen könnte man vielleicht mit 16 beginnen, damit das Interesse am Geschehen in der Gemeinde und an politischen Entscheidungsprozessen auf kommunaler Ebene geweckt wird und sich so eventuell mehr junge Menschen für Probleme vor Ort engagieren.

Nein und ehrlich gesagt würde ich auch den Größtteil der Leute von den Wahlen ausschließen. Ich behaupte jetzt einfach mal, dass mehr als 90% der Wähler nichtmal ansatzweise in das Parteienprogramm geschaut haben.

Es wird oft aus völlig lächerlichen Gründen eien Partei gewählt. Die einen machen ihr Kreuz bei der CDU, einfach nur weil sie es schon immer gemacht haben.

Würde das Volk über alles frei entscheiden können, wäre Deutschland schon am Ende. Der Größtteil denkt viel zu engstirnig und kurzfristig und meint auch noch absolut im Recht zu sein.

Bis 21 gilt bei Straftaten Kinder-Jugendliche, da von verringerter Einsichtsfaehigkeit ausgegangen wird.

Aber umgekehrt ab 16 genug.Einsicht, um zu wählen. 

Passt irgendwie nicht ganz.

LK-Wahl NRW/G8: Mathe, Deutsch, Bio oder Kunst?

Hallo! Es geht langsam auf die Q1 zu, das heißt, ich muss meinen LK wählen. Da mir aber mehrere zur Auswahl stehen, wollte ich mal fragen, was in welchem LK drankommt und wo ich schnell an Punkte komme.

Ich habe zu jedem möglichen Fach einen kurzen Text geschrieben:

MATHE-LK: In Mathe bin ich Kursbeste und gehöre zu den Stärksten des Jahrgangs mit einer seeehr guten 2 letztes Halbjahr und momentan einer glatten 1. Ich verstehe alles, mache jedoch manchmal unnötige Fehler wie z.B. Vorzeichenfehler oder Flüchtigkeitsfehler. Außerdem habe ich vor einem schwierigen Thema Angst, was ich nicht verstehe. Die Lehrer sind hier beide sehr gut, ich würde mich bei beiden freuen, bei ihnen LK zu haben.

DEUTSCH-LK: Mein Schreibstil ist sehr gut, und ich habe wohl auch ein Gefühl für Literatur. Bücher würden mir also kaum ein Problem sein, viel eher hapert es an der Gedichtsanalyse... Da bin ich mir sehr oft unsicher. Letztes Halbjahr stand ich auf einer glatten 1, auf die jetzige Klausur muss ich leider noch warten. Danach fangen wir auch mit Gedichten an - viel zu spät also, um es beurteilen zu können. Der LK- Lehrer ist auch mein Philosophielehrer, ich mag ihn sehr, aber er bewertet unglaublich streng. Da es aber zwei LKs geben wird, besteht eine 50-prozentige Chance, dass ich bei einem anderen Lehrer habe.

BIO-LK: Bio bildet mit Kunst das einzige Fach, auf das ich mich schon Tage vorher freue. Ich finde es einfach so interessant, nur leider muss man dort bekanntermaßen viel auswendig lernen, was im Moment zwar noch nicht das große Problem ist, aber es kommt ja immer mehr dazu. Letztes Halbjahr kam es zu einer 1-. Mündlich könnte ich besser sein, aber ich mag die Lehrerin einfach nicht, was der Grund ist für mein Abgelenktsein. Zudem sind die Inhalte viel zu einfach und ich verstehe fast alles sofort, was leider nicht auf den Kurs zutrifft. Den Lehrer hatte ich zwar noch nie im Unterricht, Berichten zufolge soll er aber langweilig sein. Auch hier besteht die Chance auf den anderen LK, denn Bio scheint in meiner Stufe sehr beliebt zu sein.

KUNST-LK: Ich bin sehr gut in Kunst, kann gut analysieren und auch zeichen/malen. Meine Kreativität kann sich ebenfalls blicken lassen. Das Problem ist hier, dass Kunst immer im Auge des Betrachters liegt, das heißt, wenn der Lehrer findet, dass mein Bild nicht meine Intention verdeutlicht, gibt er mir eine schlechte Note. Zudem habe ich Bedenken bei der Analyse - geschichtliches Wissen soll wohl auch eine Rolle spielen, und da ich mir Jahreszahlen/Ereignisse sehr schlecht merken kann, könnte das zu fatalem Punkteabzug führen. Der Lehrer ist okay - nicht mein Lieblingslehrer, aber wenigstens mag er mich.

Ich würde, wenn ich könnte, Bio- und Kunst-LK nehmen, leider ist das aber nicht möglich. Die restlichen Kombinationen funktionieren aber.

Zusatzfrage: Wenn jemand von euch Erdkunde-LK hatte, wie war das?

Letzter Wahltermin ist der 29.04.16.

Dankeschön schonmal im Vorraus!

LG.

...zur Frage

pro und contra discobesuch ab 16

was ist pro und was ist conrta , daran das jugendliche ab 16 in die disko dürfen

...zur Frage

Brauche gute Argumente für Thema: Führerschein ab 16

ich brauche je 6 argumente contra und pro zur diesen Thema

...zur Frage

Pro und Contra Argumente für: Sollen Läden auch an Sonntagen öffnen dürfen?

Bitte alle Pro und Contra Argumente aufschreiben, die euch einfallen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Pro- und Contra-Argumente: Ist es eine Verantwortung wenn man wählen geht?

Ich suche Pro und Contra Argumente für die Aussage: "Es ist eine Verantwortung zu wählen". Zwar verstehe ich nicht genau, wie man dafür Pros und Cons ausarbeiten kann, aber ich habs mal so versucht.. Pro: Man kann damit etwas verändern/verbessern ; Man gibt dem Land seine eigene Meinung Preis

Contra: Es kann umsonst sein ; Es ändert sich sowie nichts

...zur Frage

Ist es sinnvoll Schulfächer nach Interesse oder Fähigkeit zu wählen? Bitte um Pro und Contra

Brauche Pro und Contra argumente für eine Erörterung die wir am 21.04.2010 schreiben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?