13 Antworten

Ich finde jeder einzelne Menschen sollte sich mal an den Kopf fassen und sich Fragen ob es zielführend ist andere Sexueller Ansichten nicht zu akzeptieren.

Ach krass, die auf dem Foto kenne ich sogar 😂😂😂

Ich sehe den Sinn davon nicht aber mich stört es jetzt auch nicht groß.

Ich denke, dass Gewalt gegen LGBTQ Menschen eher ein Sicherheitsproblem ist.

Nein, es sollte eher etwas gemacht werden, um Gewalt im allgemeinen zu unterbinden. (Bsp. Frau wird betatscht, geht zur Polizei und wird wieder weggeschickt, weil ihr ja noch nicht weh getan wurde und man in so einem Fall nichts machen kann. An selbiger Stelle (Park) werden immer wieder Leute belästigt und auch bedroht. Das wird einfach so hingenommen....)

Es würde wohl genügen, die bereits vorhandenen Ordnungsbehörden mehr für das Thema zu senibilisieren. Wir haben genug "Beauftragte" ohne Befugnisse.

Was möchtest Du wissen?