Sollte in einem Restaurant alle Gerichte gleichzeitig kommen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In der Regel sollten sie das, es ist Teil des gemeinsamen Esserlebnisses. In einer gut geführten Gaststätte wirst Du dahingehend auch nie enttäuscht.

Vorab Raubtierfütterung ( Kinder ) macht natürlich Sinn, dann ist es etwas ruhiger wenn man selbst zu essen bekommt.

Da hast Du schon völlig Recht: Es ist ärgerlich, gemeinsam essen gehen zu wollen und dann das Essen in großen Zeitabständen serviert zu bekommen - es ist ja nicht der Sinn eines Restaurantsbesuchs entweder das eigene Essen kalt werden zu lassen, weil man höflicherweise warten möchte oder eben allein zu essen.

Da würde ich mich jedenfalls beschweren - und Trinkgeld gäbe es dann auch nicht

Ja du hast schon recht........die Speisen sollten möglichst zeitgleich an den Tisch kommen.

Es gibt zwar  immer mal Ausnahmen- dann sollte der Kellner/Bedienung aber darauf hinweisen bzw.  diese Gerichte gibt es dann nur auf Vorbestellung.

Lg

Bei uns kommt alles zeitgleich dort wo ich arbeite :) wir bemühen uns darum

Na wenn es sooo lange Zeit dauert würde ich mich auch beschweren

Ja, in einem guten Lokal sollten die Gerichte gleichzeitig kommen.

Ein oder zwei Minuten sind ok. Aber alles wss länger dauert geht eigentlich nicht!

Also relativ gleichzeitig sollten sie schon kommen. Der Koch weiß ja vorher schon wie lange er in etwa braucht. So kann er doch das gut zeitlich planen.

Was möchtest Du wissen?