Sollte ich zur Schule wenn ich krank bin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, wenn du dich nicht gut fühlst und auch noch Halsschmerzen hast soltest du nicht nur zuhause bleiben, sondern musst eigentlich,alles andere wäre sehr dumm. Schon alleine, weil du andere anstecken könntest ,auserdem ist es ja auch nicht schön wenn es ein dreckig geht und man sich durch den Unterricht quälen muss.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jotendo
13.03.2016, 13:16

ok, Danke

0

Wenn Du seit einer Woche krank bist, dann bist Du doch wohl auch bei einem Arzt gewesen. Der hat Dich dann auch krank (Attest) geschrieben, hast Medikamente bekommen oder. Wenn Du weiter hin krank bist, dann solltest Du zum Arzt gehen und Dir eine Verlängerung holen. Du bist verpflichtet Dich mit den Lehrern in Verbindung zu setzen um die Hausaufgaben zu erfragen und auch etwaige Nachschreibe Termine für Klassenarbeiten geben zu lassen. Wenn es Dir so mies geht, dann kannst Du heute noch zu einem Bereitschaftsarzt, der Dienst hat, anrufen. Entweder bringt man Dich dort hin oder kommt zu euch nach Hause. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jotendo
13.03.2016, 13:29

Nachschreib Termine stehen immer bei uns auf den B.O.B das so ein Bildschirm wo alles Drauf steht Vertretung &co. Zum Arzt gehe ich dann eher Morgen

0

Ich würde das auskurieren sonst bekommst du gleich wieder was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jotendo
13.03.2016, 13:16

Ok, Danke

0

Bleib Zuhause , arbeite den Stoff nach bis du wieder Gesund bist .

Mfg und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jotendo
13.03.2016, 13:15

Ok, Danke

1

Ich würde zuhause bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon alleine weil du andere Leute anstecken könntest, solltest du nicht gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?