Sollte ich zur Polizei gehen, wegen einer Frage?

Der Chat  - (Freundschaft, Angst, Liebe und Beziehung) Der Chat und das letzte. Ich habe nicht geantwortet  - (Freundschaft, Angst, Liebe und Beziehung)

7 Antworten

Ein Besuch von der Polizei macht sschon ziehmlichen Eindruck,

Ich würde das schon machen.

Ich muss mich gerade tod lachen.

Aber wenn jemand zwei Polizisten vor der Nase hat ist Schluss mit lustig

Das wird er kein zweites Mal machen.

Ein Hoch auf unsere Polizei.

Dei ist immerhin umsonst,


Mario





ich sehe hier keine Straftat. Also kann dir die Polizei auch nicht helfen.

Maximal könnte man versuchen ihn über Nachstellung dran zu kriegen... Aber da gehört ein bischen mehr dazu als ein paar Infos über dich zu haben die man wahrscheinlich zum Großteil direkt aus dem Internet hat.

Doch, hier liegt sehr wohl eine Straftat vor. Einer Kollegin von mir ist ähnliches passiert, wurde von einem Mitschüler in der Parallelklasse anonym gestalkt. Von einem nicht registrierten Prepaid-Handy eines Freundes. 

Anzeige gemacht, und siehe da: Polizei hat ihn trotz allem gefunden!

Besagter Mitschüler ist dann auf unbestimmte Zeit in der geschlossenen Psychiatrie gelandet. Geschieht ihm recht. 

0
@Eluine

Und was hat der Mitschüler genau gemacht? Und ich sage ja das die Person maximal wegen NAchstellung (Stalking )angezeigt werden könnte

0

Ja, ich bin auch hin und her gerissen, aber inzwischen macht es mir etwas Angst.
Daher werd ich vielleicht mit meinem Nachbarn erstmal reden, der ist auch Polizist. Danke für die Antwort

0

Ja du kannst zur Polizei wenn du dich unsicher fühlst mit dem Gedanken, dass er deine ganzen Daten weiß. Entweder erlaubt sich irgendjemand einen Spaß oder die Person ist wirklich ein Stalker oder sowas.

Ich hoffe es ist nur ein Scherz, danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?