Sollte ich zum Augenarzt gehen oder ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ich würde mal behaupten du brauchst eine Brille. Was viele aber nicht wissen ist, dass der der Gang zum Augenarzt nur alleine deswegen unnötige wäre, denn der Augenarzt wird dir auch nur sagen, dass du zum Optiker gehen sollst. 

Klar sollte man seine Augen auch regelmäßig kontrollieren lassen, aber wenn es dir nur darum geht, dass du schlecht siehst kannst du direkt zum Optiker gehen. Augenärzte haben eigentlich nichts mehr mit Brillen am Hut, sie sorgen eben dafür, dass deine Augen gesund sind & bleiben.

& wenn dir ein Augenarzt doch deine Augen korrekt vermessen würde müsste du es bezahlen weil das von den Krankenkassen nicht bezahlt wird da der Optiker das im Normalfall umsonst macht.

Hoffe ich konnte dir helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du dir unsicher bist, auf jeden Fall zum Augenarzt, wie Du schon sagtest, wenn man früh was dagegen tut (Sehhilfe) kann man vieles besser machen, mit der Zeit werden auch Kopfschmerzen dazu kommen, das ist eher unschön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum augenarzt und lass deine augen testen... und das mit dem kopfschmerzen stimmt leider!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?