Sollte ich zum Arzt gehen - Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na ja, zweimal, keine Panik. Vielleicht noch was anderes Grünes gegessen oder was Gelbes. Beschwerden hast du ja sonst keine?

Also nach 3, 4 Tagen, dann müssten die Erbsen durch sein, aber vorher brauchst du nicht unmittelbar zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am häufigsten verfärbt sich der Stuhl nahrungsbedingt grün. Wenn du allerdings heute grünes Gemüse wie Erbsen etc. isst, kommt dieses erst nach ca. 2 Tagen wieder zum Vorschein.

Es gibt sicher auch andere Ursachen...

Nimmst du Antibiotika oder hast du Durchfall?

Du solltest auf jeden Fall den Stuhl für eine Weile beobachten in Bezug auf  dessen Farbe, Konsistenz, Häufigkeit, um bei einem Arztbesuch (der sicher nicht sofort nötig ist) genaue Angaben darüber machen zu können, fall es nicht besser wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dies öfters vor kommt solltest du natürlich zum Arzt! Normalerweise kommt grüner Kot eher bei Säuglingen vor, da diese eine Art Unverträglichkeit haben (ich glaube sowas wie Laktose?), was sich aber dann bessert im Laufe der Entwicklung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?