Sollte ich zu einen Psychater?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du keine psychische Erkrankung hast, wird man Dir auch keine Medikamente verschreiben. Außerdem musst Du einer Medikation immer erstmal zustimmen.

Wenn Dich dieser Traum so belastet, dann rede doch mal mit jemandem darüber. Das muss ja nicht gleich ein Psychiater sein, sondern kann auch ein Freund, Verwandter oder ein Lehrer aus Deiner Schule sein. Reden hilft oft schon sehr viel.

Und wenn das nicht hilft und Du diesen Traum immer noch nicht verarbeiten konntest, dann würde ich mal über einen Termin bei einem Psychologen, Psychotherapeuten oder Psychiater nachdenken.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich das belastet solltest du zu  Psychiater gehen. Ansonsten  ist das einfach eine Abarbeitungsreaktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?