Sollte ich unter einem Kleid eine Unterhose tragen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Letztendlich ist das natürlich deine persönliche Entscheidung - wenn es dir so angenehmer ist, warum nicht? Aber ist das nicht ein bisschen unhygienisch, so ohne Unterhose?

Du wirst bei dieser Verabredung ja nicht zum ersten Mal in Deinem Leben ein Kleid tragen.

Deswegen mein Vorschlag: mache es doch einfach so, wie Du es sonst auch gehandhabt hast.

Ansonsten interessieren Deine Unterwäschetragegewohnheiten eigentlich niemanden, ausser vielleicht die Online-Voyeure und die 12-jährigen Milchgesichter.

Was wenn dein Kleid bei Wind mal hochweht? Dann sieht man alles...nicht so praktisch, oder? ;)

Wenn du ihn schnell ran lassen möchtest, dann geh ohne Unterhose.

Du solltest dir überlegen, welche Signale du damit sendest, falls er es bemerkt...

Ich würde eine Unterhose anziehen.

Viel Spaß bei deinem Date!

Höschen unbedingt weglassen. Anderenfalls macht der Satz: "Hoch den Rock, rein den Pflock" doch keinen Sinn! 

Wir hier in Norddeutschland sagen (und machen): Hoch den Kiddel, rein den Diddel!

1
@godlikegenius

Alternativ: "Hoch das Röckchen, rein das Stöckchen" ... also für die Männer, die mit etwas "weniger" gesegnet sind. ^^

0
@unpolished

... also für die Männer, die mit etwas "weniger" gesegnet sind.

Ja. Trifft bei den Norddeutschen so ja eigentlich auch zu. ausser bei mir natürlich. Ich bin ja noch nicht einmal Deutscher.

0

Für die Mitmenschen bitte ;-)

Es ist auch gerade ziemlich Windig 

Also ich würde eine tragen denn...

- Wenn du dich bückst, sieht man deine Scheide, Po usw.

Was möchtest Du wissen?