Sollte ich sie gehen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :) Das Gespräch in den Ferien ist eine gute Idee aber ich denke, du solltest nicht um jeden Preis um sie kämpfen. Denn wie es scheint kommt sie mit Fernbeziehungen nicht klar, weil sie dich öfter sehen will und das kann man auch nicht ändern. Sie wird immer Sehnsucht nach Nähe haben und unglücklich mit der Situation sein, das sind schlechte Voraussetzungen für eine Beziehung. Dass sie auf Abstand geht könnte heißen, dass sie versucht mit dir abzuschließen, oder eine Entscheidung hinauszuzögern. Ich weiß dass das hart ist, aber ich denke das Beste ist, sie gehen zu lassen ._. Es bringt euch nämlich beiden nichts das Ganze rauszuzögern, denn hinterher ist der Schmerz umso größer :/
Ich wünsche dir jedenfalls das aller Beste und hoffe dass ich dir i-wie helfen konnte o:

Es ist sehr unwahrscheinlich das die Beziehung lange gut geht...! Lass sie lieber jetzt los bevor du sie unglücklich machst. Sonst bereust du es später wenn sie schluss macht und du aus Liebeskummer eingehst!!! Lg Catti01

Glimpolki 08.09.2014, 18:34

Ich gehe jetzt ja ein genau weil wir Gefühle füreinander haben und ausser den 200km nichts zwischen uns steht...

0

hm kann dich gut verstehen. und musste leider schon oft erfahren dass Fernbeziehungen vielleicht ein paar Monate gutgehen aber irgendwann ist es einfach zu viel. Was nich heißen soll dass es komplett unmöglich wär. Es gibt viele glückliche Paare die sich durch eine Fernbeziehung kennengelernt haben. Und wenn du sagst es sind nur 200km das is wirklich nicht die welt. Ihr könntet euch gelegentlich treffen. In den Ferien wie du sagtest. Und wenn sie dich mag und du sie auch dann sollte eigentlich nichts im Wege stehen können und es lohnt sich auf jeden Fall dafür zu kämpfen. Mein rat: Nicht aufgeben. Sie mag dich. und sie vermisst dich deswegen diese kurzen konvos. Ihr habt euch schonmal gesehen und Skype ist eine gute Möglichkeit so nah wie möglich in Kontakt zu bleiben. Gib nicht auf. Wenn du weißt wo sie wohnt weiß ja nich wie alt du bist aber ihr könntet euch gegenseitig besuchen. Es gibt genug öffentliche Verkehrsmittel. Das ist es wert.

Wünsch euch beiden alles Gute und vor allem Kraft! ich weiß das is schwer aber es lohnt sich zu kämpfen!

Mfg, Julian ;)

Glimpolki 08.09.2014, 17:58

der meinung das das nicht die welt ist bin ich auch aber sie hatte wohl schonmal eine fernbeziehung die nicht gut funktioniert hat und hat jetzt angst...

0
2SC3320 08.09.2014, 18:00
@Glimpolki

Das is verständlich. und deswegen ist es auch wichtig dass du ihr das zeigst, wie wichtig sie dir ist, dass du weiterkämpfst und nich aufgibst. Skype oder schreiben. 200km ist vielleicht weit aber echt nich zu weit. Und wenn du sagst du bist fast 18 naja dann. Zug u. Bus in den Ferien oder mal spontan. Bleib dran! Und zeig ihr das ;)

0
Glimpolki 08.09.2014, 18:17
@2SC3320

war ja auch da aber sie meinte sie will ihren freund halt öfter sehn als 1-2 mal im monat damit ich auch da sein kann wenn sie mich braucht...

0

Wichtig wären Altersangaben von dir und ihr.

Glimpolki 08.09.2014, 17:52

Ich bin fast 18 und sie ist 16

0
mineralixx 08.09.2014, 18:01
@Glimpolki

In den Alter ist es äußerst schwierig, eine dauerhafte Beziehung aufzubauen und zu erhalten, die dann später ein ganzes Leben tragen könnte. Sie und du werden noch so viele andere Menschen kennenlernen, in der Nähe des Wohnortes, mit denen ihr zuerst harmoniert, die ihr später vielleicht liebt. Ansonsten kann man nur raten: Schreibt euch nicht über "elektromische Mittel" sondern ausführliche (Liebes-)Briefe, in denen ihr Raum für Gefühle habt.

0
Glimpolki 08.09.2014, 18:04
@mineralixx

Ich setzte ja nich vorraus das ich eine lebenslange Beziehung will dafür hatten wir zu wenig Zeit aber es wär mir einfach den Versuch wert zu dem sie sich leider nicht so recht traut :(

0

Was möchtest Du wissen?