Sollte ich sie dann anschreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar schreib ihr, wenn du willst. Ich würde das aber nicht ansprechen, dass sie dir nicht geschrieben hat, obwohl sie es dir gesagt hat.

Hier kann man mir jetzt widersprechen, aber ich denke, dass man schon nicht täglich schreiben sollte, da einem der Gesprächsstoff schnell ausgeht und es auch sehr bedürftig rüberkommen kann.

Offenbar magst du sie, also solltest du dir sowieso nicht zu viel Zeit lassen und irgendwann auch mal in die Offensive gehen, sodass du dir die Frage nach der Pause mit dem Schreiben auch nicht stellen, da du dich dann bei Erfolg auch wirklich mit ihr treffen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von javacake
17.09.2016, 14:26

Das Problem ist ja das sie jetzt erstmal in England für ein Jahr ist und ich sie nur in den Ferien sehen könnte,nur weiß ich halt nicht wie vorgehen sollte...

0

jaa definitiv anschreiben, wenn sie sich übernimmt und sich letzten Endes, dann doch nicht traut dir zu schreiben, freut sie sich sicher, wenn du sie zuerst anschreibst. 

wenn man mit jemandem schreibt, der einem sympathisch ist und mit dem man sehr gerne schreibt, braucht man kein Pause zu machen :) 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von javacake
17.09.2016, 13:58

Ich höre immer von Freunden man sollte mal 2-3 Tage Pause machen...
Aber wir verstehen uns ja wirklich gut sie ist halt momentan in England für ein ein Jahr und ich sehen sie nur in den Ferien wenn überhaupt...

0
Kommentar von javacake
17.09.2016, 14:11

Okay und wie gehe ich dann beim treffen am besten vor ...

0
Kommentar von javacake
17.09.2016, 14:15

Joa stimmt auch wieder was sollte ich denn am besten Unternehmen wird ja auch wieder kälter...

0

Was möchtest Du wissen?