Sollte ich sie beim Zoll anmelden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das interessiert innerhalb der EU niemanden. (Außerdem wäre es durch die Gerätenummern nachvollziehbar, für welches Land diese produziert wurden.)

maci0301 02.08.2017, 09:31

Dankeschön

0

Wenn Du aus der Schweiz stammen solltest, dann wäre es dringend geboten. Sonst müßtest Du eventuell bei der Rückreise in die Schweiz Einfuhrabgaben entrichten.

Bist Du deutscher Bürger, dann ist es nicht notwendig - Stichwort: "EU-Binnenmarkt".

Frankreich ist - wie Deutschland auch - EU-Mitglied. Schon sehr viele Jahre. Es gibt kaum Zollkontrollen und selbst wenn, dann ist es ja erklärbar (und völlig normal), daß Du auf einer Urlaubsreise eine Kamera und Laptop dabei hast.

Ohne Kaufnachweise würde ich die Teile nicht mit in den Urlaub nehmen. Denn damit könnten die Leute beim Zoll auch davon ausgehen das die Sachen geklaut sein können wenn du nicht Nachweisen kannst das die dein Eigentum sind. Dann müsstest noch Strafe zum Zoll zahlen und das kann teuer werden. Am besten nicht Mitnehmen dann hast auch keine Probleme damit. Wenn du die aber unbedingt brauchst ,solltest die Rechnungen Beschaffen. also such dne Laden raus wo du es gekauft hast und lass dir die Rechnungen zuschicken, am besten als PDF oder gleich im Laden ausdrucken lassen. Diese Unterlagen legst du zu deinen Geräten bei. Wenn das nicht geht , Pech müssen dann die Geräte zuhause bleiben wenn du keine Strafe riskieren willst.

Jack98765 02.08.2017, 10:10

Klar ich nehme jetzt für alles was einen gewissen Wert darstellt den  Kassenbon mit.

Vor allem innerhalb der EU interessiert das keinen Menschen.

1

Nein.

Nein, wieso?

Was möchtest Du wissen?