Sollte ich Pharmazie studieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum musst du dich möglichst bald entscheiden?

Bewirb dich für die Pharmazie. Wenn du angenommen wirst, gut. Wenn nicht, auch in Ordnung. Du kannst dich auch parrallel für die Chemie bewerben.

Ich hatte damals (2005) schon einen Studiengang als "Medizin-Informatiker" sicher. Den habe ich dann abgesagt, als ich die Zulassung zur Pharmazie bekommen habe.

Weil ich mich für den dualen Studiengang bereits im Sommer bewerben muss. Hier kommen noch organisatorische Fragen hinzu (Wohnungssuche, Logistik), die ich dann zu klären hätte.

0
@kribby

Die Wohnungssuche ist immer schwierig. Aber das geht jedem so. Universitätsstädte sind darauf oft gut vorbereitet.

Der AStA kann dabei helfen. Auch die Studentenwerke sind ein guter Anlaufpunkt.

Du solltest dich nicht vorschnell entscheiden. Bewirb dich für beide Studiengänge.

0

Wurde in den unten genannten Fächern eine Abiturprüfung abgelegt, wird pro Prüfungsfach der Wert 0,2 von der Durchschnittsnote abgezogen, sofern die Prüfungsnote in dem jeweiligen Fach "sehr gut" lautet: Chemie, Biologie, Physik und Mathematik.

In vielen Hochschulen ist das so! Z.B. im Saarland

Also ich würde dir raten nur Pharmazie zu nehmen, falls dein Zeugnis BESSER als 1,7 ist. Denn das ist ein sehr schwieriger zweig und der pharmazeutische Chemie dual ist nich viel anders, denn du bist ja trotzdem iw. in Pharmazie drin.

Ich würde auf das Ganzjahreszeugnis warten aber falls du doch Pharmazie studierst, die Pharma-Industrie sucht immer neue Mitarbeiter, mit beiden Optionen.

Viel Erfolg.

Ich würde auf das Ganzjahreszeugnis warten aber falls du doch Pharmazie studierst, die Pharma-Industrie sucht immer neue Mitarbeiter! <

Und sie suchen immer neue Versuchsobjekte !!!

1

Ich würde mir den Studiengang Pharmazie durchaus zutrauen, da ich sowieso eher naturwissenschaftlich orientiert bin. Die Sprachen und küsntlerischen Fächer ziehen den Schnitt ein bisschen nach unten...

Mir geht es vor allem auch um die Unterschiede zwischen den genannten Studiengängen..

0
@kribby

Du bist sprachlich also nicht so gut... Lateinbegriffe werden auch wichtig sein aber auch nur geringfügig. Das heist wenn du in Latein einen 4er hast ist das noch volkommen OK!

0

Was möchtest Du wissen?