Sollte ich noch eine 2 Katze anschaffen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

http://www.katzenmagazin.ch/cgi-bin/zcms5/skm/pdf/einzelkatze.pdf

Auf jeden Fall, so junge Tiere werden sich versehen. Versuch ein charakterlich ähnliches Tier zu finden und am besten auch einen Kater.

Also Kater+Kater, Katze+Katze, die Geschlechter spielen einfach unterschiedlich und so passt es gut.n Wichtig: Vor dem 6ten Monat kastrieren lassen, dass sie sich immer verstehen.

So ein kleiner Altersunterschied wird schon okay sein, aber hol dir doch einfach noch in 4 monatiges Katerchen, gibts sicher im Tierheim.

Er kämpft mit deiner Hand weil du ein schlechter "Ersatz" für eine zweite Katze ist. Er kann mir dir nicht richtig spielen, kuscheln, putzen, etc. pp.

Also erstmal hättest du dir doch denken müssen das solche kleinen Katzen spielen und Kämpfen wollen. Wenn dich das jetzt schon stört na dann war das mit dem Katzen anschaffen wohl keine gute Idee. Katzen sind nunmal meist anhänglich und total verschmust da kannst du nichts daran ändern. Da hätte wohl eher ein Hase gepasst..... Aber nun mal zu deinem Problem. Also wenn dich das so stört dann hol dir lieber noch ne zweite Katze damit der kleine einen zum Spielen hat. Aber besser jetzt als später. In dem Alter kann man sie noch gut vergesellschaften.

Natürlich fühlen sich Katzen vorallem im Kindesalter oft alkleine, wollen sie sdoch wild raufen und neues Lernen. Da kann der Zweibeiner eben nicht immer mithalten, aber bei anderen Dingen (raufen) scheint die Hand des besitzers interessant und mit dieser wird dann gespielt.Es gibt viele Katzenbesitzer, die ihre Katzen alleine halten, nur sind jene Katzen dann oft auf andere Katzen scheu und, wenn du sie frei laufen lassen möchstest, kommt es oft zu Rauferein mit anderen Katzen, da die Katze nie gelernt hat, mit anderen Kätzchen richtig umzugehen. Ebenso werden sie sehr auf den Menschen bezogen und anhänglich ( kommt drauf an, ob du eine Schmusekatze willst).

Bei mehreren katzen sind diese Probleme ziemlich einfach gelöst, die Katzen wachsen sozialer auf und sind ( meinem Katzebuch zufolge) auch gesünder.

Ich persönlich hatte eine Katze ( alleine) und diese war SEHR auf mich bezogen. ich hatte nichts dagegen, aber ich merkte oft, dass sie doch nicht so glücklich war, aber trotzdem fauchte sie andere Katzen immer nur an und rannte weg. Jetzt habe ich zwei Katzen, verstehen sich sehr gut und dies auch mit anderen katzen. Sie sind zwar nicht ganz so schmusig, wie meine alte Katze, aber dennoch streichelbar.

Ich glaube, es kommt darauf an, wie sehr man möchte, dass sich seien Katze an einem bindet. Dies liegt an dir. ( oder eben, wieviele Kratzer du verträgst ;D) Und eine Katze mehr oder weniger, macht dann meiner Meinung nach, auch keinen Unterschied mehr.

Meine zwei katzen sind männlich und weiblich. verstehen sich prächtig, sind aber aus dem gleichen Wurf! Ich weiß leider nicht, wie dass bei verschiedenen Würfen ist, aber kleine Kätzchen freunden sich schnell an. Sonst steht in meinem schlauen Katzenbuch, dass man entweder zwei Junge, oder eine alte und eine Junge Katze zusammentuen soll.

meine katze erinnerte sich nicht mehr an seine schwester die wir 2 wochen später gekauft haben xD ne zweite katze ist eig. gut aber die gehen sich meistens aus dem weg wenn du diene katzte garnicht erst an diene hand lässt lässt sie dass auch nach einer weile

lg Anna

also von " meistens aus dem weg gehen " kann gar nicht die rede sein.ich habe 3 kater unterschiedlichen alters und natürlich aus unterschiedlichen würfen,aber die gehen sich überhaupt nicht aus dem weg sondern begrüssen sich mit näschen ,putzen sich und schmusen im beieinander liegen miteinander.liegt wohl auch ein wenig an den haltern.

0

lass solche kunden hier quatschen...das ja schrecklich...also ich würde das machen aber ob die sich dann vertragen weiß ich nicht. kann schon sein das er sein revier verteidigen wird....ich habe mir gleich 2 katzen (geschwister) angeschafft....genau aus dem grund das sie sich untereinander beschäftigen können wenn man mal ne stunde nicht da ist und funktioniert super

Schaff dir noch 3 Katzen an.Ein Auto hat ja auch 4 Radkästen.

Was möchtest Du wissen?