Sollte ich noch bei dieser Möbelfirma einkaufen gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dass das eine ganz große charakterliche Schwäche ist, dass Dir die Menschen in Fernost sch...egal sind, solange du nur günstig einkaufen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Detlef Rochow 14.11.2016, 13:59

Hallo ErsterSchnee,

warum beantwortest Du nicht erst die Frage, bevor Du urteilst?

Detlef

0
ErsterSchnee 14.11.2016, 14:03
@Detlef Rochow

Frage: "Was denkt ihr darüber?"

Antwort -> siehe oben   

Warum liest du nicht erst die Frage, bevor du kommentierst?^^

0

Hallo Knoerf,

Du hast eine Reportage gesehen - nennst aber den Namen der Firma nicht, "zur Sicherheit", schreibst Du. Was befürchtest Du? Wenn Du nicht gerade bei der Firma arbeitest wüßte ich nicht, was was Dich bedrohen könnte. Also nenn den Namen und Du bekommst eine vernünftige Antwort.

Aber es gibt genügend gute Möbelfirmen, die anständig mit ihren Mitarbeitern umgehen, fair bezahlen und die umweltfreundlich und zumeist auch regional fertigen. Die Stiftung Warentest hat mal einen Firmentest gemacht, es gibt Labels, die menschenfreundliches Verhalten gegenüber Mitarbeitern, Zuliefererern, Kunden, Partnern honorieren, Organisationen, die solchen Firmen offenstehen. Einfach ein wenig recherchieren. Ich habe auf moebel-branche.de über solche Firmen geschrieben.

Soviel dazu. Schade, dass Du nicht wissen willst, wie Dein Handy hergestellt wird - über Change.org kannst Du Dein Anliegen zur Sache von Tausenden und Abertausenden von Gleichgesinnten machen.

meint

Detlef

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke, das musst du selbst entscheiden... du wirst vermutlich - wenn du nähere nachforschungen anstellst - keinen hersteller mehr von irgendwas finden, das nicht in billiglohnländern - zumindest in teilen - hergestellt wird.. ausser trigema vielleicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Detlef Rochow 14.11.2016, 13:58

Hallo Weichloeter,

sowas schreibt man, wenn man resigniert hat oder keine Lust zum Recherchieren. Natürlich gibt es genügend Firmen für die Dinge unseres Lebens die menschen- und umweltfreundlich hergestellt werden. Du gibst Dir einfach einen Freibrief überall kaufen zu dürfen.

Detlef

0
MartinH71 16.11.2016, 10:28
@Detlef Rochow

Das sehe ich genauso. Es gibt ihn auf jeden Fall den Trend zu immer billiger und billiger. Das geht natürlich fast nur, wenn man an irgendeiner Stelle nicht ganz fair handelt.

Das Gute ist aber, dass gleichzeitig ein gegenteiliger Trend entsteht. Kleine Manufakturen und Start-Ups die lokal fertigen und verstanden haben, dass es auch anders geht.

Dafür braucht es natürlich Kunden, die dafür ein Bewusstsein haben und bereit sind für gute Arbeit auch angemessenes Geld zu bezahlen. Wir haben vor einiger Zeit bei der Goldau und Noelle Manufaktur einen Glastisch gekauft. Der Laden ist ein super Beispiel, wie es auch gehen kann!

VG, Martin

0

Was möchtest Du wissen?