Sollte ich morgen zur schule gehen obwohl schwindel?

10 Antworten

Wenn du Pech hast, dann bleibt das erst mal so. Du kannst deswegen ja nicht die nächsten Jahre fehlen.

Ich hatte das in der Pubertät auch, ein Jahr ganz schlimm und dann wurde es langsam besser. Dabei bin ich auch in der Schule manchmal umgekippt, aber wie gesagt: man kann deswegen ja nicht ewig fehlen und die Schule war ja informiert, dass es passieren kann und sie sich keine Sorgen machen müssen.

Wichtig ist nur, dass du sicher zur Schule und zurück kommst. Bei mir hatten mehrere Klassenkameraden den gleichen Weg, nur das letzte Stück war ich alleine, daher war es kein Problem.

Wenn du biaher zur Schule konntest, warum solltest du jetzt nicht mehr hin können?

Das mit dem Daheim bleiben, wenn man krank ist, ist nicht fürs Wohlbefinden gedacht, sondern ob du andere anstecken könntest oder wirklich nicht hin KANNST. Sollte beides nicht der Fall sein, so wie jetzt, gibts keinen Grund daheim zu bleiben.

Übrigens ist es bei pubertierenden Mädchen ganz normal dass ihnen schwindelig ist... Gerade wenn sie zu wenig trinken und dazu menstruieren. Die bleiben deswegen aber nicht daheim...

@ Kaskkobi

JA du solltest auf jeden Fall zur Schule gehen,

denn du willst dass es dir schlecht geht und das sind keine Gründe, dass man sich vor dem Unterricht drückt.

Bitte suche dir Hilfe bei einem Psychologen, denn es ist nicht ganz normal, dass man krank sein will!!

Du solltest dir deine Aufmerksamkeit auf andere Weise holen, indem du gute Noten schreibst.

Dann solltest du froh sein, dass du keine Krankheit hast.

Jeden Tag schwindelig?

Guten Morgen,
Ich bin w/14 und seit Anfang Juni ist mir fast jeden Tag Schwindelig. Es lag die meiste Zeit am Wetter (im Sommerurlaub), aber auch wenn es kühler ist, ist mir schwindelig. Am Anfang war es noch so, dass es erst angefangen hat wenn ich in der Schule war und sobald ich die Schule verlassen habe war es wieder weg. Allgemein ist es an der frischen Luft weg nur beim sitzen oder stehen. Es ist so als als würde der Boden Wanken. Ich kann es nicht so gut beschreiben. Ich dachte auch schon mal das es von der Angst kommt, weil mittlerweile ist es wirklich so, dass ich morgens nach dem Aufstehen an den Schwindel denke und hoffe, dass mir heute nicht schwindelig wird und das macht es auch nicht besser. Erst wenn ich abgelenkt werde z.b was mit Freunden mache dann ist mir nicht schwindelig. Ich esse jeden Morgen vor der Schule was und ich trinke auch jeden Morgen etwas. Heute habe ich sowieso einen Termin beim Kinderarzt. Ich wollte fragen, ob es geht das meine Mama im Wartezimmer wartet? Für meine Mama ist es in Ordnung. Es ist nur so immer wenn meine Mama mit im Raum ist traue ich mich nicht so wirklich was zu sagen. Ich bin eh schon schüchtern.
Danke.
Lg

...zur Frage

Niedriger Blutdruck... kann ich umkippen?

Mir wurde öfters schon mehrmals schwindelig und war schon 2 oder 3 mal bei mein Hausarzt und der sagte immer das ich ein zu niedrigen Blutdruck habe. Kann das sein dass wenn ich 2-3 Tage nix trinke das ich dann umkippe?

Oder kann ich allgemein auch umkippen wegen den niedrigen Blutdruck?

...zur Frage

ratlos nach vorwärtsrolle?

hallo leute, wenn ich im Auto etwas lese wird mir sofort supper schlecht. Das ist schon immer so. Früher als wir noch Bodenturnen in der schule hatten war mir nach einer einfachen rolle total übel und ich brauchte meine Zeit bis ich gerade stehen konnte weil mir schwindelig war. heute sollte ich meiner schwester zeigen wie eine vorwärtsrolle an einer Stange geht und ich habe sowas 2 jahre nicht gemacht und als ich diese Rolle gemacht habe sind meine Ohren fast geplatzt und mir war sofort übelst schlecht und alles hat sich zusammengekrampft und ich habe mich total gelähmt gefühlt...klingt übertrieben aber es war wirklich kmisch....mir war auch sooo übelst schwindelig. An sich ist das nicht schlimm...wann mache ich das nächste mal eine rolle? Aber ich wüsste zu gerne woran das liegt,was man dagegen machen kann und ob sich das irgendwie negativ auf andere dinge auswirkt! Danke im Vorraus!:)

PS:  Hat das vielleicht auch etwas mit den Ohrenschmerzen zutun die ich seit längerem immer mal wieder habe?

...zur Frage

Mir ist sehr oft schwindelig

hallo leute, ich habe seit einigen tagen ein problem bei dem ich mir ein wenig sorgen mache :/ ich bin weiblich, 14 und mir ist seit ein paar tagen ständig schwindelig :( ich sehe auch ab und zu weiße pünktchen ''tanzen'' die garnicht da sind. heute in der schule hatten ich und meine freundin einen lachanfall, nachdem ich den hatte wurde mir wieder schwindelig und irgendwie hat mein ganzer kopf so komisch, eklig ''gekribbelt''. sry aber weiß nicht wie ich es beschreiben soll. wenn ich früh aufstehe, wird mir auch sehr oft so schwarz vor augen dass ich nichts mehr sehe, nur schwarz. und das hält dann so für 5 sekunden an, dann sehe ich wieder etwas. habe seit gestern auch kopfweh :( ich hab echt bissel schiss dass etwas mit meinem kreislauf nicht in ordnung ist. hoffe ihr könnt mir helfen !

lg, freezy99

...zur Frage

Was kann man gegen zu niedrigen Blutdruck machen?

Meine Mutter hat einen zu niedrigen Blutdruck! Daher bestimmt auch ihre plötzlich starken Herzschmerzen und Schwindel. Aber was kann man denn gegen zu niedrigen Blutdruck machen, damit es meiner Mutter wieder besser geht? Oder eher gesagt, kann man gegen zu niedrigen Blutdruck machen, um ihn wieder zu stabilisieren?

...zur Frage

kurzfristig Blutdruck erhöhen, aber wie?

Hallo ihr,

ich habe heute so niedrigen Blutdruck, dass mir ganz schön schwindelig ist.

Gibts irgendwas, was ich essen oder trinken könnte, dass den Blutdruck erhöht (außer Kaffee und Cola, denn das vertrag ich nicht)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?