Sollte ich Mobile Daten anbehalten oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es verbraucht etwas mehr strom aber auch nur wenn daten übertragen werden. wenn du also z.b. mobile daten und WLAN angeschaltet hast und in einem wlan eingeloggt bist werden auch keine daten über das mobilnetz übertragen und somit auch fast kein strom für mobile daten verbraucht. du kannst ohne probleme 3G und WLAN immer eingeschaltet lassen. das wirkt sich nur minimal auf den stromverbrauch aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Funktion Mobile Daten berechtigt das iPhone, über das Mobilfunknetz Internetdaten zu benutzen. Sofern du in deinem Vertrag kostenloses Internet drin hast, kannst du das nutzen, um unterwegs zu surfen und Nachrichten zu erhalten / zu senden.

Solltest du keine Internet-Flat haben und somit pro Minute oder MB bezahlen (was bei einem Smartphone keinen Sinn macht), würde ich die Funktion ausschalten.

Akkuverbrauch steigt merkbar an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es zieht am akku, da es die ganze Zeit also auch wenn du dein Handy nicht benutzt nach einem besseren Daten Netz sucht. Also von 3G zu LTE usw.

Ich aber lasse es an, stört mich nicht (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann einstellen das das Gerät von W.lan zu Mobilen Daten tauscht jenachdem welche Verbindung im Moment genutz wird. :) hoffe Ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir beeinträchtigt es die Akku Leistung. Da ich aber nicht auf meine mobile Erreichbarkeit verzichten will lass ich es an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?