Sollte ich mit meiner Katze zum Tierarzt gehen?

7 Antworten

Du solltest tatsächlich baldmöglichst mit Deiner Katze zum Tierarzt gehen!

Katzenkampfverletzungen sind äußerlich oft klein, dafür aber tief und schnell entzündet, da die spitzen langen Zähne und Krallen Bakterien quasi in die Haut "impfen". So dicht am Kopf in Knochennähe kann sich wohlmöglich sogar eine Knochenentzündung bilden.

Dies ist eine Situation, in der die Antibiotikaspritze für die Katze Sinn macht!

Gute Besserung für Deine Samtpfote!

Ich würde zum Tierarzt gehen. Eiter ist ein Zeichen für eine Entzündung und das ist auch schmerzhaft für die Katze. Wahrscheinlich sind Keime in die Wunde gelangt. Eine gründliche Versorgung der Verletzung vom Tierarzt ist in jedem Fall richtig.

Auf jeden Fall zum Tierazt gehen. Wenn schon Eite raus kommt und am Auge ist es gefährlich mit Entzündungen.

Gute besserung für die arme

Was möchtest Du wissen?