Sollte ich mit ihm Schluss machen? Oder sollte ich noch länger abwarten?

9 Antworten

Am ANfang ist alles perfekt und toll und lieb und sexy und berauschend und unglaublich und einmalig und mega und krass und verständnisvoll und...

...wenn man sich nach gerade mal einem guten Jahr dann nicht mal mehr beim Essen zuschauen kann, dann war es ein verliebt sein und von Liebe keine Spur.

Wenn am Anfang nicht alles perfekt ist, warum sollte man dann mit einem Menschen zusammen sein wollen?

Erst wenn du mal ein paar Jahre, mit so einigen kniffligen Situationen noch immer den Nutellafleck am Mundwinkel süß findest, dann führst du eine Beziehung, dann liebst du.

Wie du es beschreibst, war es ne nette Zeit, nicht mehr, nicht weniger.

Ich würde nach deiner Beschreibung sagen: "Schatz, das habe ich mir anders vorgestellt, das reicht mir leider nicht."

Daraus lässt sich meine Antwort sicher erkennen.

Ich kenne das, ich hab bis vor kurzem das selbe durchgemacht...
Allerdings leben wir quasi zusammen...naja ich hab ihm gesagt was nicht nervt, z.b. das er abends manchmal nicht den Geschirrspüler eingeräumt hat... Mir kam der selbe Gedanke aber drüber reden hilf t

Okay, danke, allerdings habe ich das schon mehrfach versucht.. 

0

naja was sagt er denn dazu?

0
@Lalalalalal42

Er sagt immer nur "Jaja mach ich" oder "Ist ja ok" oder so etwas in der Richtung. Aber ein Resultat gab es noch nicht.

0

machen Männer oft... leider

0

Wenn dich bereits jetzt mehr an ihm stört als was du tolerierst, dann kannst du dir ausrechnen, dass eure Beziehung keine Zukunft hat: Tatsache.

Was möchtest Du wissen?