sollte ich mit ihm reden bevor ich in der Schule ganz absacke?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mit ihm reden, solange du ihm auch wirklich vertraust und dich gut dabei fühlst. Wenn du dich gegen das Gespräch mit ihm entscheiden solltest, solltest du allerdings mit jemand anderem reden, das klingt nach einem ernsten Problem. Reden wird dir helfen und wenn du weinst, dann weinst du halt. Das ist vielleicht nicht unbedingt angenehm, aber befreiend.

Deine Situation ist ernst und keines dieser Liebeskummer-Probleme, also wird es deinen Lehrer auch ernsthaft interessieren und er wird versuchen dir zu helfen. Hilfe würde dir bestimmt nicht schaden. 

Ansonsten gibt es auch Sorgentelefone oder Beratungsstellen, Psychologen, etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreundeDerNacht
24.07.2016, 08:42

Danke schön :) das es Sorgentelefone und Beratungsstellen gibt wusste ich, aber ich wollte nun unbedingt nicht zu den hingehen oder zum Psychologen, meine Mutter wollte zwar mit mir da hin weil sie sich sorgen gemacht hat. Aber ich entscheide mich für den Vertrauenslehrer da er sehr nett ist, und mich wahrscheinlich auch sehr mag da er mich sehr lieb behandelt und mir und viel zulächelt 

0

Ja, red mit ihm. Es tut auch gut wenn du heulst und wenn du das alles jemandem erzählst sowieso. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?