Sollte ich mit einer leichten Blasenentzündung in die schule?

4 Antworten

Was sagt den der Arzt?

Du warst ja beim Arzt, wenn du weißt das es eine Blasenentzündung ist, oder?

Falls noch nicht, solltest du zum Arzt gehen, da es auch ein Bakterium sein kann, welches mit Antibiotika behandelt werden muss.

Das kannst nur du entscheiden. 

Ich würde evt meine Mutter Fragen.

Wenn es noch geht würde ich aufjedenfall in die Schule. Gehe auch mit starken Halsweh und husten. 

Gute Besserung 

Auskurieren. Bei einem blasenentzündung sollte man viel aufs klo und u hilfst niemanden indem du deine Lehrer und Mitschüler dadurch störst

Wie lange dauer eine Blasenentzündung?

Seit Donnerstag hab ich Blasenentzüdnung, erst mit leichten schmerzen, jetzt sind die schmerzen aber mittlerweile schon weg. Ich bin imoment im Urlaub... trinke viel Cranberrysaft und auch so ein Pulver zeugs.. Kann es durch die ständige Kälte komme?

...zur Frage

Blasenentzündung weg trotzdem zum Arzt gehen?

Ich hatte eine Blasenentzündung 5 Tage lang. Bin nicht zum Arzt gegangen dachte das geht von alleine weg. Nach denn 5 Tagen dachte ich die Blasenentzündung ist weg. Zwei Tage später war die Blasenentzündung wieder da abends hatte ich dann nur noch leichte Schmerzen die sind aber jetzt auch weg. Sollte ich trotzdem besser zum Arzt gehen? Weil es kann ja sein das es plötzlich wieder weh tut.

...zur Frage

Blasenentzündung , nierenkolik?

hallo , ich bin in 15 ssw und war bis gestern 3 Tage im Krankenhaus - da ich plötzlich sehr strake nierenschmerzen bekommen habe(mit übergeben) . Mit dem Baby ist Gottseidank alles in Ordnung aber mein Urin war nicht in Ordnung und sie sagten das sei eine blasenentzündung. Am nächsten Abend bekam ich im KH wieder diese schmerzen nachts - eine Schwester gab mit buscupan und es ging nach einer Zeit .

Ich bekam außerdem Antibiotikum über die Vene und seit gestern nehme ich es oral.

Jedoch hatte ich gestern Abend wieder diese starken Schmerzen das ich schreien muss und mich übergeben muss , nach einer Zeit ging es dann wieder . Ich bin überfragt wieso meine Niere dann noch so wehtut, und ich merke wie der Schmerz jetzt schon wieder anfängt.

hat jemand eine Lösung ?

...zur Frage

Blasenentzündung so intensiv?

Hallo! Gestern und heute nachts hatte ich anzeichen einer leichten Blasenentzündung und dachte heute morgens wäre es vorbei.

Doch plötzlich bekomme ich beim Wasserlassen so starke brennende schmerzen wie noch nie und hatte sogar fast nen Kreislaufkollaps(schwindelgefühl) sodass ich mich erstmal setzten musste.

Hab schon fast ein bischen Angst wieder auf Toilette zu gehen...

Gehört das noch zur Entzündung?

Danke im Vorau!

...zur Frage

Blasenentzündung eingefangen wie lange wird sie ohne Antibiotika anhalten?

Ich habe gestern Mittag urplötzlich eine Blasenentzündung bekommen. Ich bin also direkt zur nächsten notfallapotheke gefahren und habe mir nieren und blasentee und "Canephron" gekauft. Nachdem ich bis zum abend alle 5 Minuten zur toilette musste und auch 3 liter getrunken hatte ( auch den tee und die "Canephron" eingenommen) Ging es mir wieder ziemlich gut und sogar die Schmerzen waren weg. Heute Mittag nach dem Duschen bekam ich dann kurze Unterleibkrämpfe ( man muss dazu sagen das ich am Mittwoch meine Tage bekomme) Und kurz darauf kamen auch die Schmerzen wieder die auch bis jetzt noch nicht besser geworden sind.

Meint ihr ich bekomme diese Blasenentzündung mit den Mitteln in den Griff oder sollte ich doch lieber wieder auf Antibiotika zurückgreifen?

...zur Frage

wird man bei blasenentzündung krank geschrieben?

schönen abend ihr lieben ;-) und zwar hab ich seit gestern erneut eine blasenentzündug und ich hab unheimliche schmerzen beim wasserlassen und hab auch kaum kontrolle darüber, also wenn ich muss, dann muss es schnell gehen. nun meine frage: ich bin schülerin und muss morgen erst um halb 10 zur schule und würde vorher zum frauenarzt gehen: würde der mich krankschreiben oder ähnliches? meinem empfinden nach kann ich nicht in die schule gehen, wegen dem unkontrollierbarem wasserlassen. was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?