Sollte ich mit einer Diät/Defi anfangen?

Hier ein Bild - (Ernährung, Bodybuilding)

6 Antworten

Du wiegst noch etwas zu wenig. Ich würde an deiner Stelle die Kcal Zufuhr mal um 500Kcal erhöhen um noch langsam Muskelmasse aufzubauen. Wenn du an die 80kg kommst, solltest du beginnen zu definieren. Am häufigsten zum Definieren wird wohl eine Low Carb Diät genutzt. Die ist simpel und wirkt mit ziemlich großer Sicherheit. Aber wie gesagt, erst noch bisschen aufbauen :). MfG.

Hier wird sehr viel quatsch gepostet (Cardio verbrennt Fett...), deshalb will ich dir bisschen was dazu sagen... Würde an deiner Stelle noch nicht mit Definieren anfangen. Warte vielleicht noch ein Jahr (in der Zeit vielleicht 5-10kg) draufsetzen. Ist ja nicht so, dass du im Moment nicht schon definiert wärst. Viele sehen in der Massephase um längen schlechter aus! Aber du hast halt bisher wie man das sieht sehr wenig Brust (arme kann ich nicht erkennen). Siehst mir sowieso nach dem Ektomorphen Typ aus, also iss lieber viel! Definieren dürfte bei deinem Körpertyp sehr schnell gehen...

Mach Cardio, das verbrennt das Fett. Zusätzlich immer schön weiter trainieren -> Krafttraining baut Muskeln auf. Gesunde Ernährung (genug Eiweiß vor allem) und du hast bald ein Sixpack. Informier dich mal im Internet oder in Büchern genauer über das Thema, wirst schon was finden, viel Glück!

Das ergibt keinen Sinn Cardio verbrennt Kalorien, Kalorien brauch ich zum Muskelaufbau

0
@Alex31101997

Ja klar, das ist aber ein wenig komplizierter. Pass auf, du ernährst dich reichhaltig und gesund und zwar so viele Kalorien, wie dein Körper im Ruhezustand benötigt (BMR berechnen) und fügst die Kalorien für dein Training noch hinzu (kannst du auf myfitnesspal berechnen). Du verbrennst die Kalorien aber durch Cardio verbrennst du eben Fett, das Fett, das über deinen Muskeln liegt. Muskeln verbrennen zusätzlich Kalorien, also auch da etwas mehr Kalorien zur Nahrung hinzufügen. Durch Krafttraining baust du schließlich die Muskeln auf. Macht es jetzt Sinn?

0
@Fueralle

Nein, denn der Körper ist in einem Tief, in einer künstlich hervorgerufenen Notfallsituation und wird als erstes das Verbennen, was am energiehaltigsten und verschwenderischsten ist: Deine Muskeln. Eine erfolgereiche Definitonsphase ist ein bisschen komplizierter als es im Fitnessteil der Fernsehzeitung steht...

1

Was in der Defi-Phase essen und wieviel kohlenhydrate am tag?

Bin 1,70groß... wiege 73kg.. körperfett ca. 18-21% .... trainiere jeden 2. Tag ca. 2-3h - -- 45 min. rad und der rest kraft training -- -

...zur Frage

Kann ich mit der Defi anfangen (Bild unten)?

Hi Leute Guckt euch das Bild unter an...kann ich mit der Defi anfangen oder sind zu wenig Muskeln da? Ich schätze mein Kfa ca. 13-14%

...zur Frage

Sollte ich mit diesem Körper eine Defiphase anfangen?

Hallo, ich möchte garnicht sagen wie lange ich trainiere usw. Beantwortet meine Frage einfach anhand der Bilder. Ich bin 180 groß und wiege "noch" 71 Kg. Ich will zwar noch viel Masse haben und tendiere eher noch zu Muskelaufbau als zur Definition, aber da bald Sommer wird, möchte ich auch was zeigen können... Guckt euch die Bilder an und sagt mir, kann ich mit der Defi schon anfangen oder sind noch zu wenig Muskeln da? Mein Kfa beträgt ca. 13%, kann ich bis zum Sommer auf ca. 8% kommen? Und wieviel würde ich dann wiegen?

...zur Frage

Krafttraining im jungen alter

Hallo Leute, ich trainiere seit knapp einem Jahr und wollte nun fragen ob das dem Wachstum schadet ? Zu mir:.Ich bin 15 jahre Jung, 1.73m groß und Wiege 64 kg. Seit ca. 2 Monaten trainiere ich nach PITT-Force. Ich bedanke mich schon einmal für viele Antworten ;D

...zur Frage

Diät oder Massig werden?

Also erstmal zu mir ich bin 18 und bin 1.75 groß und wiege 90kg leicht dick sieht man mir bissle auch an zur meiner Frage Was soll ich machen erst Defi(abnehmen) oder aufbauen und danach Diät was wäre besser möchte eine gute Figur haben also breite Schultern und arme was wäre die beste Option

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?