Sollte ich mit Asthma Fasten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sagst doch selber Kranke sind davon nicht betroffen. Und ganz ehrlich? Welcher Gott würde die Gesundheit derer gefährden die er liebt? Jedenfalls keiner dem ich treue schenken würde..

Vergiss das jetzt bei dem Wetter. Sieh zu das du gescheit Luft bekommst. Wann und ob überhaupt deinen Arzt befragen.


Las das Fasten doch einfach ist doch eh egal und Humbug.

Und wenn du es doch tun willst bei dem Wetter, dann tu es, wenn das Fasten so wichtig ist dann beschützt dich gott schon und wenn nicht dann eben nicht, ist deine Gesundheit.

Nach der Lehre des Islam bist du vom Fasten befreit!

Grund: Mit deinem Asthmaleiden giltst du als krank. - Und Kranke sind vom Fasten befreit.

Alles andere wäre Blödsinn, da du mit dem Fasten deine Gesundheit zusätzlich gefährden würdest und das ist nicht im Sinne Gottes.

Solange du nicht davon stirbst und es sehr schlimm deine Gesundheit gefährdet ,solltes du es machen. Ansonsten frag einen Imam bei eich

Jessy74 05.07.2015, 07:00

Wenn er keine Luft bekommt, das dürfte es dem sterben Nahe kommen oder Serdom?

LG

1
serdom 05.07.2015, 11:11

Dann ja, aber er sollte sich mal fragen ob er die Sache nicht ein wenig dramatisiert.

0

Was möchtest Du wissen?